Foto: 

GettyImages/Jorg Greuel

Kompakt im Januar

Klarheit schaffen

Soziale Stabilität und eine Politik für Arbeitnehmer. Unsere Wahl 2017.

Rechts lang? Lieber durch die  Mitte

2017 wird ein Jahr wichtiger Weichenstellungen. In Washington zieht Donald Trump ins Weiße Haus ein, in Deutschland entscheiden die Bürger im Herbst über eine neue Bundesregierung. In Zeiten großer Verunsicherung setzt die IG BCE auf eine Politik für Arbeitnehmer.  weiter

Ein Traum von Schaum

Das als Endprodukt klimaschädliche CO2 wird bei Covestro als Rohstoff für Schaumstoffe eingesetzt. Damit wird erstmals Kreislaufwirtschaft möglich und somit CO2 reduziert.  weiter

Ofenmenü à la carte

Haus- und Industrieabfälle sind kein Problem für das RZR in Herten. Alles wird emissionsarm verbrannt. Nebenbei produziert die Anlage Fernwärme und Strom.  weiter

Biker mit langem Atem

Stephan Nowag fährt mit seinem Fatbike durch die südniedersächsische Landschaft. Schnee, Eis oder Matsch sind dabei kein Problem.  weiter

Zukunft gestalten

Foto: 

Dimitri Otis/Getty Images

Gute und verlässliche Politik erwarten die Mitglieder von Gewerkschaft und Parteien. Die Zufriedenheit mit der IG BCE ist hoch, ebenso das persönliche Engagement.  weiter

Im Einsatz für Kinderrechte

Seit 50 jahren engagiert sich das Kinderhilfswerk terre des hommes für Kinder und ihre Rechte, in Deutschland und weltweit. Dank großzügiger Spenden von IG-BCE-Mitgliedern unterstützt es Kinder auf der Flucht — in Krisengebieten und in Deutschland.  weiter

Auf dem Weg zur Rente mit 67

Foto: 

Foto: Thomas Reimer/Fotolia

Der Fahrplan zur "Rente mit 67" sieht in diesem Jahr wie folgt aus:  weiter (2)

Wenn Angehörige Pflege brauchen

Foto: 

Foto: Uwe Umstätter/picture alliance

Ein naher Angehöriger benötigt Pflege. Damit wurden schon viele Mitglieder der IG BCE konfrontiert. Zehn Arbeitstage Freistellung für die Organisation der Pflege räumt der Gesetzgeber ein. Und dazu gibt es als Ausgleich für den Verdienstausfall noch "Pflegeunterstützungsgeld". Viele wissen das aber gar nicht.  weiter

Ein Bergmann kann alles

Thomas Becker (54) ist Hausmeister bei Vivawest in Recklinghausen.  weiter

Schöne neue Welt - oder?

Die Digitalisierung der Industrie schafft neue technische Möglichkeiten und weckt neue Ängste. Wie kaum eine technische Revolution zuvor birgt sie das Potenzial, die Arbeitswelt zu verändern. Aber sie birgt auch Chancen, wenn Firmen verstehen, mit wem und für wen sie da eigentlich produzieren. Zwei Praxisbeispiele.  weiter

Industrie 4.0 und die Folgen

Foto: 

istockphoto/chinaface

Noch weiß niemand, ob und wann es eine durch und durch digitalisierte Arbeitswelt tatsächlich geben wird. Aber bereits jetzt sind viele Dinge absehbar. Robotik, Automatisierung und neue smarte Technologien beeinflussen nicht nur Routinearbeiten. Auch komplexere oder gar kreative Aufgaben können von Software und Robotern erledigt werden. Im Zuge der Entwicklung sind viele neue Begriffe aufgetaucht. Kompakt erklärt, was dahinter steckt.  weiter

An die Menschlichkeit klammern

Foto: 

Stefan Hoch

Auf den ersten Blick verbindet Willy Brandt, einen der Urväter der deutschen Sozialdemokratie und Ex-Bundeskanzler, der sich im Widerstand gegen die Nazis engagierte, mit Donald Trump, den zukünftigen US-Präsidenten, der im Wahlkampf mit rassistischen und frauenfeindlichen Parolen auftrat, nichts. Auf den zweiten Blick: eine Büroklammer.  weiter

Nach oben