Unter Tage im Bergwerk Prosper-Haniel Foto: 

Frank Rogner

Voll motiviert bis zum Schluss

Der deutsche Steinkohlenbergbau wird am 21. Dezember 2018 endgültig Geschichte sein. So will es die Politik. Die Bergleute aber bleiben voll motiviert, leben ihren Beruf. Bis zur letzten Schicht. KOMPAKT hat die Kumpel in Bottrup und Ibbenbüren besucht.  weiter

Voll motiviert - bis zum Schluss

Foto: 

Frank Rogner

Der deutsche Steinkohlenbergbau wird in einem Jahr, am 21. Dezember 2018, endgültig Geschichte sein. So will es die Politik. Die Bergleute aber bleiben voll motiviert, leben ihren Beruf. Bis zur letzten Schicht.  weiter

Mit Seil, Helm und etwas Mut

Foto: 

Jens Schulze

Hans Kolitsch bildet ehrenamtlich in Höhen- und Tiefenrettung aus.  weiter

Nicht gegen uns

Foto: 

Gero Breloer

Unter dem Motto "Energiewende nicht gegen, nur mit uns!" versammelten sich 240 Kolleginnen und Kollegen aus den ostdeutschen Braunkohlenrevieren zu einer Mahnwache vor dem Brandenburger Tor, stellvertretend für alle Betroffenen in den Revieren.  weiter

"Das treibt mich um"

Foto: 

Frank Rogner

Dr. Holger Schrade ist Präsident des Landesarbeitsgerichts (LAG) in Hamm. Dass seit Jahren die Zahl der an den Arbeitsgerichten eingereichten Klagen sinkt, sorgt ihn. Dabei arbeite die Justiz nah an der Praxis und entscheide zügig. Dabei arbeite die Justiz nah an der Praxis und entscheide zügig.  weiter

Abschied mit vollen Taschen

Foto: 

Gazometr/iStock

Kündigung! Wer als Arbeitnehmer gehen soll, kann in bestimmten Fällen mit einer Abfindung rechnen. kompakt erklärt, wann sich verhandeln und klagen lohnt.  weiter

Kleiner Fehler, großer Schaden

Foto: 

selimcan/iStock

Ein kaputtes Diensthandy, ein Unfall mit dem Firmenwagen oder ein fataler Systemabsturz — so manch kleiner Fehler verursacht einen großen Schaden. Doch wer haftet für das Missgeschick? kompakt erklärt die Rechtslage.  weiter

Spezialist für große Scheiben

Foto: 

Michael Bader

Dominik Grötsch ist Glasmacher-Meister bei der Glashütte Lamberts in Waldsassen.  weiter

Die Gemeinschaft sind wir alle!

Foto: 

Helge Krückeberg

Am Ende wussten alle, was sie geschafft haben. Nach genau 117 Stunden und 35 Minuten engagierter Arbeit - meist nur durch die Nachtruhe unterbrochen. Nach Debatten über 368 Anträge. Nach Gastauftritten von Politikern nahezu aller Couleur. Nach gemeinsamem Aufstellen zur großen "Zukunft"-Drohnenaufnahme im Park des Hannover Congress Centrums. Nach Wortbeiträgen, die später 385 Seiten an Tagesprotokollen füllen sollten.  weiter

Erfolg mit alter Technik

Foto: 

Michael Bader

In der Glashütte Lamberts in Waldsassen entstehen Fensterscheiben wie vor 100 Jahren.  weiter

Garten-Streit auf Erzgebirgisch

Foto: 

Micahel Bader

Sophie Ebert aus Niederwürschnitz spielt in der Jugendtheatergruppe Kul(T)ourbanausen Lugau mit.  weiter

Eine Hymne auf die Vielfalt

Foto: 

Stefan Koch

Wie aus einer spontanen Idee ein viel umjubeltes Kunstprojekt wurde: Der Demokratie-Song der IG BCE war ein Highlight des Gewerkschaftskongresses. Online kann ihn inzwischen jedermann hören.  weiter

"Wir müssen uns als soziale Kraft erneuern"

Foto: 

Christian Burkert

Angel Sanchez-Villa, Betriebsrat und Techniker bei BASF in Spanien, war einer der internationalen Gäste auf dem 6. Ordentlichen Gewerkschaftskongress der IG BCE in Hannover.  weiter

Nach oben