Entspannung am Arbeitsplatz Foto: 

istockphoto /skynesher

Stress lass nach

Was Betriebe für das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter tun. Und warum das nicht reicht.  weiter

Mehr als Obst und Yoga

Foto: 

picture alliance/Bildagentur-online/Begsteiger

Auf dem Konferenztisch stehen Möhren und Äpfel, in der Mittagspause wird die Lendenwirbelsäule mobilisiert und nach Feierabend gehen die Kollegen gemeinsam joggen. So sieht das Hochglanzbild vom gesunden Arbeitsplatz aus, das vielerorts gezeichnet wird. Wie aber geht es in den Betrieben wirklich zu? Wie muss vorbildliches Gesundheitsmanagement, das Mitarbeiter nachhaltig stärkt, organisiert sein? Ein Blick in die Unternehmen zeigt: Es tut sich was, aber es gibt auch noch Luft nach oben.  weiter

„Europa ist gut - kann aber noch besser werden“

Foto: 

BMJV photothek/Thomas Koehler

Bundesjustizministerin Katarina Barley, Europawahl-Spitzenkandidatin der SPD, über die Zukunft guter Industriearbeit, Mitbestimmung in Zeiten der Globalisierung und eine Mindestbesteuerung digitaler Unternehmen.    weiter

Gerechtigkeit kennt keine Grenzen

Über den internationalen Gewerkshaftsverband IndustriAll Global setzen sich auch deutsche Gewerkschaften wie die IG BCE im Weltmaßstab für Arbeitnehmerrechte ein. So konnten unter anderem Verbesserungen der Arbeitsbedingungen von Textilarbeiterinnen in Bangladesch erzielt werden. Doch es bleibt noch viel zu tun.  weiter

Gemeinsam zum Papier-Plus

Foto: 

Chrisian Burkert

In einer Mittwochnacht im März um 3:18 Uhr erreichte die 1700 Abonnenten des IG-BCE-Messengers die lang erwartete Nachricht auf ihrem Handy: Es gibt einen Abschluss für die 40 000 Beschäftigten der Papierindustrie. Die Verhandler der IG BCE hatten sich kurz zuvor mit den Vertretern des Papier-Arbeitgebers geeinigt. Dabei hat sich die Gewerkschaft mit der Forderung nach einer Verdoppelung des Urlaubsgeldes auf 1200 Euro voll durchgesetzt. Arbeitnehmer im Schichtdienst erhalten 1280 Euro.  weiter

Unter hohem Druck

Foto: 

Merlin Nadje-Torma

GASCADE betreibt die Anlandestation am Ende der Nord-Stream-Pipeline in Lubmin  weiter

Der Herr der Ringer

Foto: 

Werner Bachmaier

Anton Losowik ist Anlagenfahrer bei Wacker Chemie, aber auch amtierender Deutscher Meister im Ringen. "Dieses Kräftemessen von Mann gegen Mann fasziniert mich bis heute", sagt er.  weiter

Verantwortung für die Produktion

Foto: 

Markus Feger

Berthold Heuser (56) ist Schichtmeister bei der Deutschen Steinzeug in Alfter-Witterschlick. "In meinem Beruf kommt es darauf an, flexibel und schnell zu reagieren", sagt er.  weiter

Freie Tage für besondere Anlässe

Foto: 

iStockphoto/Viktor Vysotsky

Geburt, Hochzeit, Umzug oder Todesfall in der Familie: Für bestimmte Anlässe haben Arbeitnehmer Anspruch auf Sonderurlaub. Kompakt erklärt, wann das der Fall ist.  weiter

Rechte Stimmung im Betrieb? Schau nicht weg! Sieh genau hin!

Foto: 

timsa /Getty Images

Rechtspopulisten im Aufwind, zunehmender Nationalismus und Rassismus — auch das ist die Gegenwart. Oder anders gesagt: Verbale und körperliche Gewalt gegen die „Anderen“ findet jeden Tag statt. Was kann jeder auch am Arbeitsplatz dagegen tun?  weiter

Stress pur

Foto: 

iStockphoto / aurielaki

Die Hängepartie um den Brexit zwingt hierzulande viele Unternehmen zu Vorsorgemaßnahmen und Notfallplänen - besonders in der Chemie- und Pharmabranche.  weiter

Nicht zögern mit der Steuererklärung

Foto: 

iStock/Wolfgang Filser

Die Jahresabrechnungen der Löhne und Gehälter flattern derzeit ins Haus. Für alle, die nicht bis zum letzten Drücker mit ihrer Steuererklärung warten wollen, beginnt jetzt die Zeit des Suchens von Quittungen und Kilometerrechnens.  weiter

Berufsstart auf Bewährung

Foto: 

iStockphoto/praetorianphoto

Die ersten Monate im neuen Job sind voller Tücken: Denn in der sogenannten Probezeit können Arbeitgeber ganz unkompliziert ihren Mitarbeitern kündigen - ohne einen Grund. Kompakt nennt die wichtigsten Regelungen und einige Tipps für die Testphase.  weiter

Nach oben