Palme am Strand Foto: 

Levente Bodo / Getty Images

Mehr Geld und bald mehr Freiraum

Die IG BCE hat für die Beschäftigten in der Chemie-Tarifrunde 2018 satte Zuschläge bei Entgelt, Ausbildungsvergütungen und Urlaubsgeld herausgeholt. Gleichzeitig wollen die Tarifpartner Wege zu mehr Arbeitszeitsouveränität ausloten. Mehr in Kompakt.  weiter

Da geht die Sonne auf

Foto: 

Andreas Reeg

Glänzender Abschluss der Chemie-Tarifverhandlungen: Doppeltes Urlaubsgeld, deutlich mehr Lohn - und das Versprechen, das Thema Arbeitsentlastung konsequent anzupacken.  weiter

Für die Jugend

Foto: 

DGB-Jugend

Gute Jugendarbeit wird vor allem auch vor Ort von den Jugend- und Auszubildendenvertretungen geleistet. Jetzt stehen sie wieder zur Wahl.  weiter

Bei der Rente müssen wir besser werden

Foto: 

Thorsten Schneider

Carsten Linnemann, CDU-Bundestagsabgeordneter, über unerledigte Baustellen bei der Altersvorsorge, mangelnde Transparenz, misstrauische Beitragszahler — und die ungerechte Doppelverbeitragung von Betriebsrenten.  weiter

Jetzt geht's ans Eingemachte

Foto: 

Frank Rogner

Willkommen in der Partyzone. Die Chemieindustrie strotzt vor Kraft. Die Gewinne sprudeln. Die Aktionäre feiern. Höchste Zeit, dass die Beschäftigten von der sonnigen Stimmung erfasst werden. Dafür setzt sich die IG BCE in der Tarifrunde ein, die im September in die heiße Phase geht. Für die Forderungen nach mehr Lohn und Urlaubsgeld sowie nach einer Weiterentwicklung der Arbeitsbedingungen setzen sich die Beschäftigten in diesen Tagen mit Nachdruck ein . . . indem sie Party machen.  weiter

Vorsicht beim Jobwechsel

Foto: 

iStockphoto / skynesher 

Der Arbeitgeber hat einem Mitarbeiter eine Fortbildung finanziert, nun will dieser das Unternehmen verlassen. Muss er die Kosten für die zusätzliche Qualifikation zurückzahlen? Nicht zwingend. Kompakt erklärt die Details.    weiter

Ersatz vom Amt

Foto: 

iStockphoto / mediaphotos 

Ein Urteil des Bundesgerichtshofs vom August 2018 ist für alle wichtig, die in Deutschland mit staatlichen Sozialleistungen oder Sozialversicherungsleistungen zu tun haben.   weiter

Einfach dabeigeblieben

Foto: 

Cordula Kropke

Eher ein zweiter Job als ein Hobby: Bernd Meier ist seit seinem 12. Lebensjahr bei der Freiwilligen Feuerwehr in Brunsbüttel.  weiter

Gleiche Chancen

Foto: 

simonkr/getty images

Im Oktober und November stehen in den Betrieben die Wahlen zur Schwerbehindertenvertretung (SBV) an. Diese vertreten die Interessen von gut einer Million schwerbehinderter Beschäftigter. Leicht war und ist diese Aufgabe angesichts mangelnder Integrationskonzepte in der Arbeitswelt nicht. Die IG BCE unterstützt den Einsatz etwa mit dem Aktionsplan Inklusion.  weiter

Wenn der Job krank macht

Foto: 

iStock/

Arbeit kann krank machen. Trotzdem wird das Leiden nicht automatisch als eine Berufskrankheit anerkannt. Kompakt erklärt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen.  weiter

Was Kinder für die Rente bringen

Foto: 

Birdland / iStock

Insbesondere viele Mütter treten zugunsten ihrer Kinder beruflich kürzer. Dadurch sinkt auch die spätere Rente. Doch bei der Jobplanung lohnt es sich, die „Kinderleistungen“ der Rentenversicherung im Blick zu haben. Ein Überblick:  weiter

Ich folge der Kohle

Foto: 

Jens Schulze

Peter Hopfinger ist Vorarbeiter im Tagebau Profen und in den Baufeldern Schwerzau und Domsen für die mobilen Bandanlagen verantwortlich.  weiter

Familienbande

Foto: 

Daniel Pilar

Es gibt sie noch: Mehrere Familiengenerationen im selben Betrieb. Sie sind der Ruhepol in einer Arbeitswelt, in der Menschen für den Beruf immer öfter umziehen und den Job wechseln. Was lässt junge Auszubildende den Weg der Eltern beschreiten? Worin liegt der Charme dieser Konstanz? Eine Spurensuche.  weiter

Nach oben