Zementindustrie / Tarifbereich Nordwestdeutschland

Altersteilzeit

Bei dem Tarifgespräch zur Weiterführung des Altersteilzeittarifvertrages für die Beschäftigten der nordwestdeutschen Zementindustrie am 3. Dezember 2015 in Beckum konnte keine Einigung erzielt werden. Die Arbeitgeber erklärten unmissverständlich, dass sie den derzeitigen Altersteilzeittarifvertrag in der jetzigen Form nicht weiterführen wollen.

07.12.2015

Vorgeschlagen wurde, einen Öffnungstarifvertrag zur Altersteilzeit zu schließen, wonach ausschließlich die Betriebsvertragsparteien die Inhalte der Altersteilzeit über eine Betriebsvereinbarung regeln.

Diesen Vorschlag hat die gemeinsame Tarifkommission der IG BCE und der IG BAU abgelehnt.

Es wurde vereinbart, die Tarifverhandlungen zum Altersteilzeittarifvertrag im Februar aufzunehmen. Am 25. Januar 2016 findet hierzu eine Tarifkommissionssitzung statt.

Nach oben