• 20.05.2016
  • Medieninformation XX/15
Presse-Einladung

IG-BCE-Frauentag: „Höchste Zeit für Frauen“

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zählt zu den herausragenden sozial- und gesellschaftspolitischen Themen unsere Zeit. Kein Zufall also, dass der 5. IG-BCE-Frauentag unter dem Motto „Höchste Zeit für Frauen“ steht. Über 400 Gewerkschafterinnen werden mit Politikern, Wissenschaftlern und Arbeitgebervertretern erörtern, wie die unterschiedlich ausgerichteten Bedürfnisse der Beschäftigten und der Unternehmen nach mehr Flexibilität in Einklang gebracht werden können.

20.05.2016

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) diskutiert am Freitag, 27. Mai, 16 Uhr zum Thema „Die IG BCE gestaltet Gute ArbeitsZEIT“. Die Positionen der Gewerkschaft werden vertreten von Edeltraud Glänzer, stellvertretende Vorsitzende der IG BCE.

„Die IG BCE denkt Zeit weiter“ – unter dieser Überschrift wird sich am Donnerstag, 26. Mai, 16.30 Uhr, der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis mit den durch die Digitalisierung („Industrie 4.0“) aufgeworfenen Flexibilisierungs- und Arbeitszeitfragen auseinandersetzen.

Die IG BCE lädt ein zum
    
5. Frauentag
26. bis 28. Mai
IG-BCE-Hauptverwaltung
Königsworther Platz 6
30167 Hannover


Download: Programm

Zur Erleichterung unserer Vorbereitungen bitten wir um vorherige Anmeldung unter Tel. 0511 / 7631-320 oder presse@igbce.de.

Nach oben