Umfrage zur Rente:  Alterssicherheit - Die Sorgen der Beschäftigten

  •  
  • Von IG BCE/Blitzfang

Moderationszeiten für Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser, Ihre Meinung zu diesem Artikel interessiert uns sehr. Das Moderatoren-Team ist an den Arbeitstagen ab 8 Uhr morgens wieder in der Redaktion und freut sich auf Ihren Kommentar.

1

Versicherungsfremde Leistungen

Ulrich Neumann 17.11.2016 14:05 Uhr

Es sollte sich endlich jemand finden der das Problem der sogenannten "Versicherungsfremden Leistungen" löst. Diese Leistungen werden gezahlt ohne das dafür Beiträge gezahlt werden. Der Zuschuss ( in wirklichkeit eine Ausgleichszahlung) des Bundes kann von der Höhe her garnicht ermittelt werden und wird nur pauschal gezahlt. Versicherungsfremde Leistungen können angeblich nicht genau berechnet werden und das schon Jahrzehnte lang. Das ist von der Politik so gewollt um besseren Zugriff auf die Rentenkasse und die anderen Sozialkassen , Krankenkasse und Arbeitslosenversicherung zu haben. Seit 1957 , Einführung des heutigen Rentensystems , sind mehrere hundert Milliarden Euro mehr aus den Kassen ausgezahlt worden die nicht durch Ausgleichszahlungen ausgeglichen wurden. Das letzte Beispiel ist das letzte so hoch gelobte Rentenpaket. Obwohl auch vielen Politikern kar ist das zum Beispiel die Mütterrente eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist, müssen nur die Beitragszahler (Arbeitnehmer und Arbeitgeber) und auch die Rentnerüber die Rentenformel, für diese Mehrkosten, rund 6 Milliarden Euro aufkommen. Mit den anderen Maßnahmen in dem Rentenpaket belaufen sich diese Mehrkosten zirka 10 Milliarden. Diese Milliarden kann man auch als eine Steuer ansehen die eben nur durch die oben genannten Betrofenen gezahlt werden. Auch durch das Plündern der Reserven, bis auf den gesetzlichvorgeschriebenen Stand, wurde die schwarze null im Bundeshaushalt erreicht. Schon jetzt ist abzusehen wie sich diese Maßnahmen auswirken werden. Nach den wahlen im nächsten Jahr werden die Beiträge zu den Sozialkassen, zumindest Rente und Krankenkasse, erhöht werden unter fadenscheinlichen Begründungen.

Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.
Nach oben