Unser Thema:

Steuergerechtigkeit

Für eine gerechte Steuerpolitik

Foto: 

fotolia/marco2811

Entlastungen für untere und mittlere Einkommen, höhere Steuern für Superreiche – das sind die steuerlichen Eckpunkte des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) im Vorfeld der Bundestagswahl.  weiter

Warum Steuerentlastungen?

Foto: 

Michael Blann

Von jeder Lohnerhöhung greift der Staat so viel ab, dass kaum etwas übrig bleibt. Das ist ungerecht, findet die IG BCE und fordert deshalb eine Steuerentlastung für Arbeitnehmer. Wir beantworten dazu die wichtigsten Fragen.  weiter

Heimlich abkassiert

Mehr Geld bekommen – und gleichzeitig weniger ausgeben können, das scheint absurd. Doch das, was auf den ersten Blick unlogisch klingt, trifft jedes Jahr Millionen von Beschäftigten in Deutschland. Ursache: Die kalte Progression.    weiter

Das Steuersystem gerechter machen

„Unser Steuersystem braucht dringend soziale Korrekturen. Es belastet vor allem die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer über Gebühr. Tarifliche Entgeltsteigerungen werden zunehmend von heimlichen Steuererhöhungen aufgefressen. Das kann so nicht weiter gehen, eine Reform ist überfällig. Das Gerechtigkeitsdefizit muss endlich abgebaut werden“, forderte der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis auf der DGB-Kundgebung zum Tag der Arbeit in München.  weiter

Nach oben