image description
Foto:

ASK

Live-Chats zur Bundestagswahl 2017

Ihre Fragen an unsere „Wahl-Checker“

Der Bundestagswahlkampf geht in die entscheidende Phase – und plätschert doch vor sich hin. Dabei geht es um viel. Es geht um uns. Darum, wie wir die Zukunft Deutschlands gestalten. Dazu lädt die Gewerkschaft zum Dialog: Was wünschen Sie sich von der nächsten Bundesregierung? Welche Fragen haben Sie zur Zukunft von Arbeit, Bildung, Rente und Standort? Unsere „Wahl-Checker“ aus dem IG-BCE-Vorstand freuen sich auf Live-Chats mit Ihnen – ab 31. August jeden Donnerstag um 17 Uhr hier auf igbce.de.

Arbeitnehmermitte stärken, Deutschland modernisieren

Foto: 

Stefan Koch

Nie war die Steuerkasse so voll wie heute, ging es Deutschland wirtschaftlich so gut. Und doch ächzt gerade die Arbeitnehmermitte unter einer wachsenden Abgabenlast. Und das Land? Lebt von der Substanz. Hinkt bei den Investitionen hinterher. Droht auf zentralen Zukunftsfeldern den Anschluss bei Innovationen zu verlieren. Was wollen die Parteien dagegen unternehmen? Ihre Fragen hat Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG BCE, bereits im Live-Chat beantwortet. Den Chatverlauf können Sie hier nachlesen.  weiter

Die Rente muss reichen

Nach jahrzehntelanger Arbeit haben die Beschäftigten einen Ruhestand ohne Not verdient. Dieses Ziel darf der Staat allen demografischen Herausforderungen zum Trotz nicht aus den Augen verlieren. Die Rente kann stabilisiert werden, ohne dass die Beiträge explodieren. Doch dazu bedarf es belastbarer Konzepte. Die Regierung hat hier bereits einiges bewegt – aber auch Baustellen hinterlassen. Ihre Fragen hat Edeltraud Glänzer, stellvertretende Vorsitzende der IG BCE, bereits im Live-Chat beantwortet. Den Chatverlauf können Sie hier nachlesen:  weiter

Arbeit mit Perspektive

Die Arbeitswelt steht vor einem Umbruch. Digitalisierung und Globalisierung sorgen für einen Veränderungsdruck, der vielen Beschäftigten Sorgen macht. Aber es gibt auch Chancen: mehr Arbeitssouveränität für den Einzelnen, eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, präzisere Erfassung der tatsächlichen Arbeit. Die Politik hat dazu bislang zwar einige Ideen entwickelt. Mehr aber auch nicht. Ihre Fragen rund um die Arbeit und Arbeitspolitik der Zukunft beantwortet Ralf Sikorski, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands der IG BCE, im Live-Chat.  weiter

Wir brauchen eine neue Bildungsagenda

Das Wissen der Beschäftigten ist Deutschlands wichtigster Rohstoff, heißt es in der Politik gern. Nur dass sie zu wenig für dessen Förderung tut. In so mancher Schule trägt der Investitionsstau bereits absurde Züge. Weder die betriebliche Aus-, noch die Weiterbildung sind bislang ausreichend auf die digitale Arbeit der Zukunft vorbereitet. Ihre Fragen rund um Bildungspolitik der Zukunft beantwortet Petra Reinbold-Knape, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands der IG BCE, im Live-Chat.  weiter

Nach oben