Der aktuelle Stand

Tarifrunden 2017

Einigung erzielt

In konstruktiven Verhandlungen einigten sich IG-BCE-Tarifkommission und HVG Grünflächenmanagemen am 17. Januar in Gelsenkirchen auf ein Ergebnis: Zum 01. April 2017 erhöhen sich die Vergütungen der Beschäftigten um 2,8 Prozent.  weiter

Tarifabschluss erreicht

In konstruktiven Verhandlungen konnten wir am 16. Januar in Gelsenkirchen folgendes Ergebnis erzielen: Zum 01. April 2017 erhöhen sich die Vergütungen um 2,6 Prozent.  weiter

Tarifeinigung steht

Foto: 

Frank Rogner

Die Tarifverhandlungen am 12. Januar 2017 in Erfurt waren erfolgreich. Der erzielte Tarifabschluss bietet eine deutliche Erhöhung der monatlichen Einkommen und eine Anhebung der Ausbildungsvergütungen  weiter

Forderung beschlossen

Die IG-BCE-Tarifkommission hat für die Beschäftigten der Energie- und Versorgungswirtschaft Ost eine Forderung aufgestellt. Die Ecklohngruppe soll eine Erhöhung um 125 Euro bekommen.  weiter

Mitgliederbefragung für Arbeitgeberangebot

In der vierten sehr schwierigen und zähen Tarifverhandlung hat die Arbeitgeberseite die IG-BCE-Tarifkommission mit der Ablehnung aller weiteren Forderungen konfrontiert. In langen Verhandlungsrunden konnten die Arbeitgeber davon überzeugenn werden, von dieser Position abzuweichen und ein Angebot zu unterbreiten.  weiter

Umfangreicher Tarifabschluss

Am 25. November 2016 haben die IG-BCE-Tarifkommission für die Beschäftigten der ROC in der zweiten Tarifverhandlung einen neuen Vergütungstarifvertrag abgeschlossen. Neben den Tariferhöhungen wird auch der ASM-Bonus erhöht.  weiter

Einigungsergebnis erzielt

Am 7. Dezember 2016 hat die Tarifkommission mit den Arbeitgebern eine Einigung erzielt. Die Beschäftigten von Saint-Gobain Isover G+H AG erhalten eine Einmalzahlung in Höhe von 200 Euro mit der Entgeltabrechnung im Dezember 2016. Zudem gibt es ab 2017 eine Entgelterhöhung in zwei Stufen. Die Ergebnisse im Detail:  weiter

Ergebnis erzielt

Die Tarifkommission der IG BCE hat am 08. Dezember 2016 mit der Arbeitgeberseite die Tarifverhandlungen zur schrittweisen Angleichung der Entgelttabellen aufgenommen. Die Tarifparteien erzielten folgende Einigung:  weiter

Tarifabschluss erreicht

Die Tarifkommission der IG BCE hat am 29. November 2016 mit der Geschäftsführung der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co.KG einen Tarifabschluss erzielt. Ab 2018 gilt eine Arbeitszeitverkürzung auf eine 39-Stunden-Woche. Die Ergebnisse im Einzelnen:  weiter

Tarifergebnis erzielt

In der 3. Tarifrunde für die Saint-Gobain Weber gab es am 05. Dezember 2016 folgendes Tarifergebnis:  weiter

Nach oben