Der aktuelle Stand

Tarifrunden 2018

Arbeitgeber geht an seine Leistungsgrenze

Am 13. November 2018 fand die vierte Verhandlungsrunde für die Tarifrunde der „Tarifgruppe Vattenfall“ in Berlin statt. Dank der großartigen Beteiligung an den Warnstreiks sowohl in Hamburg am Moosrosenweg als auch an den Standorten der Wasserkraft ist es nach langen Diskussionen mit der Arbeitgeberseite gelungen, folgendes Ergebnis zu erzielen:  weiter

Jahressonderzahlung ab 2019 neu geregelt

Die gemeinsame Tarifkommission der Feuerfest- und Säureschutzindustrie von IG BAU und IG BCE hat am 12. November 2018 folgenden Abschluss für die Zahlung der Jahressonderleistung ab dem Jahr 2019 erzielt:  weiter

Strukturwandel im Tarif

Foto: 

Andreas Reeg

Aufbruchsstimmung in der Papier-Bundestarifkommission: Vor Beginn der Verhandlungen im Februar traf sich das 25-köpfige Gremium, um die Erwartungshaltungen auszutauschen. Aber auch, um sich für die anstehenden Gespräche Rüstzeug zu verschaffen, denn immerhin sind zehn Mitglieder neu gewählt. Ein „Generationenumbruch“, nennt es Verhandlungsführer Frieder Weißenborn.  weiter

Erhöhung der Entgelte, Auszubildendenvergütung und Einmalzahlungen gefordert

Am 23. Oktober 2018 hat die Tarifkommission in Erfurt getagt, um über die anstehende Tarifrunde zu beraten.  weiter

Tarifkommission hat Forderung aufgestellt

Am 16. Oktober 2018 hat die Tarifkommission für den Tarifbereich der ostdeutschen Gipsindustrie die aktuelle Lohn- und Gehaltstarifverträge fristgerecht zum 31.12.2018 gekündigt.  weiter

Tarifkommission Zukunft und Beschäftigungssicherung stellt sich auf für die Verhandlungen

Die Tarifkommission Zukunft und Beschäftigungssicherung hat zum zweiten Mal in Berlin getragt und hat der Verhandlungskommission ein eindeutiges und einstimmiges Verhandlungsmandat gegeben.  weiter

Tarifkommission beschließt Forderung

Mit der Kündigung der Vergütungstarifverträge zum 31.12.2018 und dem Beschluss einer Forderung eröffnet die Tarifkommission der IG BCE die Tarifrunde RWE.  weiter

Tarifwende in der Schuhindustrie

Die jahrzehntelange Ungleichbehandlung von qualifizierter gewerblicher Tätigkeit und kaufmännischer Tätigkeit gehört der Vergangenheit an.  weiter

Auf zweitstufigen Kompromiss geeinigt

In der zweiten Verhandlungsrunde einigte sich die Tarifkommission der IG BCE mit der Arbeitgeberseite auf einen zweistufigen Kompromiss.  weiter

Einigung in der zweiten Verhandlungsrunde

Anstieg der Vergütungen, Einmalzahlungen für IG-BCE-Mitglieder sowie eine deutliche Stärkung der betrieblichen Altersvorsorge - darauf einigten sich die Tarifkommission der IG BCE mit der Arbeitgeberseite.  weiter

Nach oben