WAL-Betrieb

Tarifabschluss erzielt

Die Tarifparteien einigten sich am 31. Januar 2017 sich auf folgendes Ergebnis: Die Beschäftigten vom WAL-Betrieb erhalten rückwirkend ab dem 1. Januar eine Tabellenerhöhung in Höhe von 100 Euro.

01.02.2017
    Kommentare: 0
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.
Schlagworte

Die weiteren Ergebnisse:

  • Erhöhung der vermögenswirksamen Leistungen auf 20 Euro - nur für Gewerkschaftsmitglieder

Ab 01. April 2018

  • 3 Prozent Tabellenerhöhung
  • Bei Arbeitnehmern mit Besitzstand bzw. übertariflichen Zulagen wird die prozentuale Erhöhung mit 50 Prozent gegengerechnet
  • Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2019

Die Tarifkommission hat das Ergebnis einstimmig angenommen und schätzt es, gemessen an der wirtschaftlichen Situation, als sehr positiv ein.

IG-BCE-Tarifflugblatt:

Sie sind nicht eingeloggt

Nach oben