Vivawest Dienstleistungen GmbH

Tarifergebnis steht

In konstruktiven Verhandlungen konnte die IG-BCE-Tarifkommission am 20. Januar in Gelsenkirchen ein Ergebnis erzielen. Zum 01. April 2017 erhöhen sich die Vergütungen der Beschäftigten von Vivawest Dienstleistungen um 2,8 Prozent.

20.01.2017
    Kommentare: 0
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.
Schlagworte

Die weiteren Ergebnisse:

  • Die Ausbildungsvergütungen betragen im
  1. Ausbildungsjahr 725 Euro
  2. Ausbildungsjahr 825 Euro
  3. Ausbildungsjahr 875 Euro
  • Die Vergütungstabellen sind zum 30. September 2018 kündbar
  • Der Bochumer Verband wird für alle (ohne Azubis und geringfügig Beschäftigte) einmalig in diesem Jahr mit zusätzlich 100 Euro gespeist

Die Tarifkommission hat diesem Ergebnis einstimmig zugestimmt.

IG-BCE-Tarifflugblatt:

Sie sind nicht eingeloggt

Nach oben