Skibatron Mess- und Abrechnungssysteme GmbH

Abschluss erzielt

In konstruktiven Verhandlungen konnte die IG-BCE-Tarifkommission am 18. Januar in Gelsenkirchen folgende Einigung mit der Skibatron Mess- und Abrechnungssysteme GmbH erzielen: Zum 01. April 2017 erhöhen sich die Vergütungen der Beschäftigten um 2,8 Prozent.

19.01.2017
    Kommentare: 0
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.
Schlagworte

Die weiteren Ergebnisse:

  • Zum 01. April 2017 betragen die Ausbildungsvergütungen im
  1. Ausbildungsjahr 725 Euro
  2. Ausbildungsjahr 825 Euro
  3. Ausbildungsjahr 875 Euro
  • Die Vergütungstabellen sind zum 30. September 2018 kündbar.
  • Im April 2017 gibt es eine Einmalzahlung von 200 Euro.
  • Alle, die einen bestehenden Altersvorsorgevertrag mit der Allianz Pensionskasse haben oder bis Ende März einen solchen beantragt haben, bekommen in diesem Jahr einen Zuschuss in Höhe von 200 Euro.
  • Die Förderung der betrieblichen Altersvorsorge wird umgestellt: Statt 13 Euro pro 100 Euro gibt es künftig für die ersten 30 Euro einen Zuschuss von 30 Euro vom Arbeitgeber.

IG-BCE-Tarifflugblatt:

Sie sind nicht eingeloggt

Nach oben