Kalk- und Dolomitindustrie Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Fels-Werke Rüdersdorf

Tarifforderung beschlossen

Die Tarifkommission der Kalk- und Dolomitindustrie in Niedersachsen, Sachsen-
Anhalt und den Fels-Werken Rüdersdorf hat am 26. April 2018 in Bad Grund die Kündigung der aktuellen Lohn-, Gehalts- und Ausbildungstarifverträge einstimmig beschlossen. Gleichzeitig wurde eine Erhöhung der Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen sowie der Abschluss eines Demografietarifvertrages und Demografiebetrages gefordert.

27.04.2018

Im Einzelnen wurde für die Tarifrunde 2018 die folgende Forderung aufgestellt:

  • Erhöhung der Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen um 6 Prozent
  • 12 Monate Laufzeit
  • Abschluss eines Demografietarifvertrages bis zum 30. April 2019
  • Demografiebetrag pro Beschäftigten in Höhe von 250 Euro je Kalenderjahr
Nach oben