RHZ Handwerks-Zentrum GmbH

3 % und 2% Vergütungserhöhung

Die zweite Verhandlungsrunde brachte den Abschluss. Die Tarifkommission der IG BCE hat die Verhandlung mit folgendem Ergebnis abgeschlossen:

25.09.2018
Schlagworte

Nach drei Leermonaten werden die Vergütungen wie folgt erhöht:

  • 3 % zum 1.01.2019
  • 2 % zum 1.10.2019

Dabei hat die Tarifkommission Wert darauf gelegt die schwarze Null für das Kalenderjahr 2018 nicht zu gefährden. Die Gesamtlaufzeit beträgt 24 Monate.

Für IG-BCE-Mitglieder gibt es im Januar 2019 eine Einmalzahlung von 300 Euro, Auszubildende erhalten 150 Euro.

Ab Januar 2019 betragen die Ausbildungsvergütungen im:
1.    Jahr 800 Euro
2.    Jahr 900 Euro
3.    Jahr 1000 Euro
4.    Jahr 1080 Euro
Zudem werden Auszubildende bei persönlicher und fachlicher Eignung grundsätzlich unbefristet übernommen.

Das Angebot gilt für die AT-Angestellten zeit- und wertgleich

Nach oben