HVG Grünflächenmanagement GmbH

Auf zweitstufigen Kompromiss geeinigt

In der zweiten Verhandlungsrunde einigte sich die Tarifkommission der IG BCE mit der Arbeitgeberseite auf einen zweistufigen Kompromiss.

25.09.2018
Schlagworte

Die Vergütungen steigen wie folgt:

  • 2,8 % zum 1.01.2019
  • 2,2 % zum 1.10.2019

Die Gesamtlaufzeit beträgt 24 Monate bis zum 30. September 2020.


Für IG-BCE-Mitglieder gibt es im Januar 2019 und im Januar 2020 jeweils eine Einmalzahlung von 200 Euro, Auszubildende erhalten jeweils 100 Euro.
Die Ausbildungsvergütungen werden ab 1. Januar 2019 um 50 Euro erhöht.

Das Ergebnis gilt für die AT-Angestellten zeit- und wertgleich gemäß der geltenden Betriebsvereinbarung.

Nach oben