URL dieser Seite: https://igbce.de/-/Wom

01.08.2019

3. Tarifverhandlung bei Energy from Waste (EEW)

"Verhandlungsweg zu Ende"

Nach einer sehr zähen 3. Verhandlungsrunde hat der Arbeitgeber des Stromerzeugers (EEW) drei sehr unterschiedliche Angebote für die knapp 1200 Beschäftigten vorgelegt. Diese verschiedenen Angebote diskutiert die IG BCE nun.

Die Verhandlungskommission hat diese Angebote noch am gleichen Tag den Gewerkschaftsmitgliedern der Tarifberatungskommission vorgestellt und diskutiert. Es sind nun alle Vertreter aufgefordert, die Arbeitgeberangebote mit den Gewerkschaftsmitgliedern an ihren Standorten im Rahmen von Mitgliederversammlungen zu diskutieren und ein Votum einzuholen.

"Wir möchten daher herzlich darum bitten, dass möglichst viele Kolleginnen und Kollegen das Angebot zur Mitsprache nutzen, indem sie an den Mitgliederversammlungen teilnehmen", sagt Verhandlungsführer Bernd Stahl. "Wir müssen jedoch darauf hinweisen, dass der Verhandlungsspielraum ausgeschöpft ist."