URL dieser Seite: https://igbce.de/-/UvA

24.01.2019

AVEU Forderung beschlossen

7 Prozent mehr gefordert

Die letzten Wochen haben deutlich gemacht: Die Erwartungen der Beschäftigten des Arbeitgeberverbandes energie- und versorgungswirtschaftlicher Unternehmen (AVEU) an die aktuelle Tarifrunde sind hoch. Auf dieser Grundlage hat die Tarifkommission der IG BCE einstimmig folgende Forderung beschlossen:

  • Vergütungsanhebung um 7 %
  • Überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütungen
  • 12 Monate Laufzeit
  • Bonus für Gewerkschaftsmitglieder

Die Verhandlungen starten am 20. Februar.