Saint-Gobain Glass und Saint-Gobain Sekurit

Vorzeigbares Ergebnis bei unbefriedigendem Geschäftsverlauf

Trotz der teilweise unbefriedigenden betriebswirtschaftlichen Situation versteckte die Arbeitgeberseite sich nicht völlig hinter "roten Zahlen". Dadurch konnte die IG-BCE-Tarifkommission einen belastbaren Kompromiss ausarbeiten.

- 2,75 Prozent mehr Entgelt und Auszubildenenvergütung rückwirkend ab dem 1. Juni 2019

- 2,5 Prozent mehr Entgelt und Auszubildenenvergütung ab dem 1. September 2020

- 150 Euro mehr Urlaubsgeld ab dem 1. Januar 2020. Damit beträgt das gewerkschaftlich ausgehandelte Urlaubsgeld ab dem 1. Januar 2020 40 Euro pro Urlaubstag (1.200 Euro Urlaubsgeld)

- Laufzeit bis zum 30. November 2021

Nach oben