Schlagwort „JAV-Wahlen“

  • icon-article 02.10.2018

So wählt die Jugend

Foto: 

DGB-Jugend

Alle zwei Jahre wählt die Jugend in Betrieben ihre Vertreter. Wahlberechtigt sind alle Jugendlichen unter 18 Jahre sowie alle Auszubildenden bis 25 Jahre. In die Jugend- und Auszubildendenvertretung können Auszubildende, Arbeitnehmer und dual Studierende bis einschließlich 25 Jahre gewählt werden. Üblicherweise finden die Neuwahlen im Oktober und November statt.  weiter

  • icon-article 01.10.2018

Für die Jugend

Foto: 

DGB-Jugend

Gute Jugendarbeit wird vor allem auch vor Ort von den Jugend- und Auszubildendenvertretungen geleistet. Jetzt stehen sie wieder zur Wahl.  weiter

  • icon-article 07.10.2016

Für unbefristete Übernahmen – gegen Rassismus

Wofür setzen sich junge Menschen ein? Wir haben bei vier Jugend- und Auszubildendenvertretern (JAV) nachgefragt. Sie sprechen über ihr Engagement gegen Rassismus, ihren Kampf für unbefristete Übernahmen, Probleme der Azubis und die Bedeutung von Familie und Freizeit.  weiter

  • icon-article 28.09.2016

"Nur gemeinsam sind wir stark"

Im Oktober und November werden die Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV) neu gewählt. kompakt sprach mit Verena Chodor (22) und Sebastian Heise (26) über ihre Motivation, ihre Erfolge und Pläne für die Zukunft.  weiter

  • icon-article 02.10.2014

"Weniger Ausbildungsplätze? Nicht mit uns"

Christopher Stiglmeier bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Seit sechs Jahren ist der 24-Jährige in der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Freudenberger aktiv und blickt auf viele Erfolge zurück. Doch die jetzt bekannt gegebene Absicht des Unternehmens, das Ausbildungsangebot deutlich zu reduzieren, hat ihn geschockt. Und gleich die konzernweite Jugendvertretung auf den Plan gerufen.  weiter

  • icon-article 29.09.2014

„Durch Mitbestimmung haben wir gute Lösungen gefunden“

Foto: 

Cordula Kropke

Wenn im Chemiewerk Bayer Material Science in Brunsbüttel Ende November eine neue Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) gewählt wird, ist Chris Wellnitz unter den Kandidaten der „Alte“. Der 23jährige tritt mit zwei Jahren Erfahrung für die JAV an, für die anderen vier Mandate hat er neue Bewerber gesucht. Gewonnen hat er sie mit dem, wovon er selbst fest überzeugt ist: der Mitbestimmung im Betrieb.  weiter

Nach oben