Schlagwort „Betriebsreportage“

  • icon-article 31.01.2019

Der Gigant muss laufen

Foto: 

Christian Burkert

Bei Sappi in Alfeld produzieren Papiertechnologen an der weltweit größten Maschine für Spezialpapiere vor allem Verpackungen. Dafür müssen sie auch bei Stress Ruhe bewahren.  weiter

  • icon-article 02.01.2019

Ein Händchen fürs Feine

Foto: 

Frank Schinski

In drei Einzelteilen liegt der Osterhase vor Kathi Hillig: der Körper, der Kopf mit den langen Ohren und die linke Vorderpfote. Großzügig pinselt die Industriekeramikerin Garnierschlicker, ein Gemisch aus Wasser und Ton, auf den Hals und auf die linke Schulter des kleinen Tieres, damit sie darauf die fehlenden Körperteile kleben kann.  weiter

  • icon-article 30.11.2018

Weißes Gold

Foto: 

Andreas Reeg

Aluminiumoxid steckt in Elektronikteilen, Zündkerzen, findet sich in Ofenauskleidung ebenso wie in kleineren Mengen in Zahnpasten. Almatis stellt das weiße Pulver her.  weiter

  • icon-article 30.10.2018

Immer auch Achse

Foto: 

Frank Rogner

Ihre Arbeit beginnt, wenn der Steinkohlenbergbau endet: Die Schachtbefahrer der RAG Montan Immobilien sorgen dafür, dass von den stillgelegten Schächten keine Gefahr ausgeht.  weiter

  • icon-article 27.06.2018

Baldiran fürs Volk

Foto: 

Andreas Reeg

Immer mehr Menschen greifen zu Baldrian und Johanniskraut, um Stress abzubauen. Die Inhaltsstoffe der Fertigpräparate kommen oft von Finzelberg.  weiter

  • icon-article 31.08.2017

Experten für Reinheit

Foto: 

Michael Bader

Die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) versorgen rund 645.000 Menschen mit Frischwasser und entsorgen ihr Abwasser.  weiter

  • icon-article 22.06.2017

Müll wird Brennstoff

Foto: 

Martin Lukas Kim

Steinbeis Papier Glückstadt verbindet Ökologie mit Ökonomie – auch in puncto Energieversorgung. Das werkseigene Heizkraftwerk verbrennt Abfallstoffe aus der Produktion und liefert einen Großteil der benötigten Energie.  weiter

  • icon-article 12.06.2017

Wie ein kleiner Bruder

Foto: 

Andreas Reeg

Gut Deutsch zu sprechen ist der Schlüssel für eine gelungene Integration. Doch die Deutschkurse beanspruchen meist zwei ganze Arbeitstage pro Woche. Für Beschäftigte in der Produktion ist der Kursbesuch kaum zu vereinbaren mit ihrer Arbeit. Deshalb hat Cordenka Anfang dieses Jahres einen eigenen Deutschkurs ins Leben gerufen.  weiter (1)

  • icon-article 28.03.2017

Basis für jedes Labor

Sie gehören zur Grundausstattung eines jeden Chemielaboranten: Kolben, Messzylinder und Laborflaschen. Fast immer stammen diese vom Spezialglashersteller Duran in Mainz.  weiter

  • icon-article 27.02.2017

Fleißige Bakterien

Die westliche Welt predigt den gesunden Lebensstil, die Asiaten entdecken ihre Lust auf Fleisch. Klar ist: Die Nachfrage nach Vitamin B2 steigt. Weltgrößter Hersteller ist DSM.  weiter

Nach oben