Schlagwort „Chemie“

  • image description12.04.2018
  • Medieninformation XXII/10

6 Prozent mehr – „Weil du es wert bist!“

Eine Entgelterhöhung von 6 Prozent, ein kräftiges Plus beim zusätzlichen Urlaubsgeld, eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Arbeitsbedingungen: Dieses Forderungspaket empfiehlt der Hauptvorstand der IG BCE für die kommenden Tarifverhandlungen in der chemischen Industrie.  weiter

  • icon-article 04.04.2018

Brennstoff mit Zukunft

Foto: 

Andreas Reeg

Die INEOS Paraform GmbH stellt Formaldehyd und seine Folgeprodukte her. Dazu gehört auch synthetischer Diesel.  weiter

  • icon-article 04.04.2018

Neu gedacht

Foto: 

Bernhard Moll/ INVITE GmbH

Eine Fabrik aus vorgefertigten Elementen, die man nur nebeneinander stellen muss und bei Bedarf neu miteinander kombinieren kann — klingt wie eine Zukunftsvision, hat aber einen ersten Schritt in die Produktion in der chemischen Industrie getan. Mit der neuen Technologie verbinden sich Herausforderungen – aber auch Chancen.  weiter

  • icon-article 21.12.2017

Gut fahren mit Edelmetall

Foto: 

Christian Burkert

BASF Catalysts baut Katalysatoren, die für jeden Motortyp optimiert werden. Es ist nicht so, dass sie in Nienburg Goldbarren lagern, aber Edelmetall spielt in der Abgasreinigung eine zentrale Rolle.  weiter

  • icon-article 30.11.2017

Zweifacher Sieger in Sachen Nachhaltigkeit

Gleich zwei Projekte des Qualifizierungsförderwerk Chemie wurden vom UNESCO-Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung als herausragende Bildungsinitiativen gewürdigt: Das Projekt ANLIN und das Q3SQ-Netzwerk haben in Berlin am 27. November die besondere Ehrung durch die Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission, Prof. Dr. Verena Metze-Mangold, entgegennehmen können.  weiter

  • icon-article 31.05.2017

Zeit für neue Wege

90 Minuten weniger arbeiten und ein neuer Vollzeitkorridor: Die Arbeitszeit in der ostdeutschen Chemie-Industrie ist neu geregelt. Das Modell ist zukunftsweisend.  weiter

  • icon-article 08.03.2017

Diskussion um Arbeitszeitmodell geht weiter

Foto: 

snapfoto105 - Fotolia.com

Die Tarifverhandlungen zum Manteltarifvertrag Chemie Ost sind am Dienstag (7.3.) in Potsdam auch in der dritten Runde ohne Ergebnis vertagt worden. Trotz intensiver Diskussionen konnte kein Konsens über die wesentlichen Punkte erzielt werden.  weiter

  • image description21.11.2016
  • Medieninformation XX/34

Verhandlungen ohne Ergebnis vertagt

Foto: 

Network Media GmbH

Die Tarifverhandlungen zum Manteltarifvertrag Chemie-Ost sind am Montag (21. November) in Potsdam ohne Ergebnis vertagt worden. Die IG BCE fordert eine Arbeitszeitverkürzung von 90 Minuten, sowie tarifliche Regelungen zum Thema "ständige Erreichbarkeit“.   weiter

  • icon-article 30.06.2016

Deine Arbeit ist MehrWert

Die Ergebnisse der Chemie-Tarifrunde stehen fest: Die Entgelte und Ausbildungsvergütungen steigen um 3,0 Prozent, nach 13 Monaten erfolgt eine weitere Erhöhung um 2,3 Prozent. IG BCE und Chemie-Arbeitgeber haben außerdem das Vertragswerk "Zukunft durch Ausbildung und Berufseinstieg" weiterentwickelt und ausgebaut.  weiter

  • image description17.06.2016
  • Medieninformation XX/23

Weichenstellung

Die Tarifverhandlungen für die rund 550.000 Beschäftigten in der chemischen Industrie werden am Mittwoch (22. Juni) und Donnerstag (23. Juni) in Lahnstein fortgesetzt.  weiter

Nach oben