Schlagwort „Gesellschaft“

  • image description25.11.2008
  • Medieninformation XII/57

Vielfalt als Chance nutzen

Hannover/Wiesbaden. Im Rahmen einer Sozialpartner-Tagung haben Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) eine neue Sozialpartner-Vereinbarung zum Diversity-Management im Unternehmen vorgestellt. Hintergrund der u.a. von BAVC-Hauptgeschäftsführer Hans Paul Frey und dem IG-BCE-Vorsitzenden Hubertus Schmoldt unterzeichneten Übereinkunft ist einerseits der demografische Wandel mit einer älteren und zugleich schrumpfenden Bevölkerung, andererseits die Absicht, das Potenzial der Vielfalt in den Betrieben besser zu nutzen.  weiter

  • image description08.10.2008
  • Medieninformation XII/44

Umsetzung aus einem Guss

Chemie-Sozialpartner präsentieren gemeinsame Erläuterungen Mit der Vorstellung gemeinsamer Erläuterungen haben Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) und Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) die praktische Umsetzung des neuartigen Tarifvertrages „Lebensarbeitszeit und Demografie" gestartet. Durch die in der deutschen Tariflandschaft einzigartige Erarbeitung gemeinsamer Erläuterungen garantieren die Chemie-Sozialpartner eine Umsetzung aus einem Guss. Die Erläuterungen sind ein Leitfaden für die praktische Anwendung des Tarifvertrages im Betrieb.  weiter

  • image description29.09.2008
  • Medieninformation XII/41

Sozialpartner-Fachtagung am 8./9. Oktober 2008

Chemie-Tarifvertrag "Lebensarbeitszeit und Demografie"Startschuss für betriebliche Umsetzung  weiter

  • image description05.08.2008
  • Medieninformation XII/34

Verantwortliches Handeln in der Sozialen Marktwirtschaft

EINLADUNG AN DIE PRESSE Hannover (5. August) Wie lässt sich dem Verlust an Akzeptanz und Vertrauen in das Modell der Sozialen Marktwirtschaft begegnen? Antwort darauf geben  IG BCE und  BAVC mit einem Sozialpartner-Forum am 14. August 2008 in Berlin. „Verantwortliches Handeln in der Sozialen Marktwirtschaft" lautet der programmatische Titel nicht nur des Forums, sondern auch der Sozialpartner-Vereinbarung, die IG BCE und BAVC in Berlin unterzeichnen werden. Kern dieser Vereinbarung sind Leitlinien, an denen sich die Sozialpartner in ihrer Arbeit künftig ausrichten wollen.  weiter

  • image description11.07.2008
  • Medieninformation XII/31

Die Herausforderungen annehmen

Gemeinsame Erklärung von IG BCE und BAVC IG BCE und BAVC haben heute (11. Juli 2008) auf einer Sozialpartner-Fachtagung in Wiesbaden aktuelle Entwicklungen und Fragen der deutschen Chemie- und Industrieparks diskutiert. In Anwesenheit von über 70 Vertretern aus Geschäftsleitungen und Betriebsräten wurde eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet.  weiter

  • image description05.05.2008
  • Medieninformation XII/19

IG-BCE-Tagung 'Gute Arbeit'

Einladung für die Presse Die Verbesserung der Arbeitsbedingungen zählt seit jeher zu den gewerkschaftlichen Kernaufgaben. Die Arbeitswelt unterliegt einem dauernden Wandlungsprozess, folglich sehen sich auch die Gewerkschaften und ihre Betriebsräte ständig vor neue Herausforderungen gestellt.  weiter

  • image description25.03.2008
  • Medieninformation XII/10

Auf Kosten des Gemeinwohls

In der April-Ausgabe des IG-BCE-Mitgliedermagazins kompakt setzt sich Hubertus Schmoldt mit der gewerkschaftlichen Politik im Fünf-Parteien-System auseinander. Der Kommentar des IG-BCE-Vorsitzenden im Wortlaut:  weiter

  • image description15.11.2007
  • Medieninformation XI/48

Neue Mitbestimmungsstandards für Europa

Hannover/Ludwigshafen (15. November) Als einen großen Erfolg bewertet die IG BCE das Ergebnis der Verhandlungen um die Mitbestimmung in der künftigen BASF SE. Der Vorsitzende der Gewerkschaft, Hubertus Schmoldt, nannte die am Donnerstag in Ludwigshafen unterzeichnete Beteiligungsvereinbarung "beispielhaft". Bei der BASF sei es gelungen, einen neuen europäischen Mitbestimmungsstandard zu setzen. "Das ist der Maßstab, an dem wir in Zukunft alle Unternehmen aus unseren Branchen messen werden, die sich eine europäische Rechtsform geben wollen", so Schmoldt.  weiter

  • image description05.07.2007
  • Medieninformation XI/39

Vertrauen in die Dimension Vernunft

Chemie-Sozialpartner starten Wittenberg-Prozess Berlin (5. Juli). Das Fundament der Sozialpartnerschaft zu erneuern und zu vertiefen ist ein Ziel, das die IG BCE und der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) mit dem am Donnerstag gestarteten „Wittenberg-Prozess" verfolgen. In der Martin-Luther-Stadt wollen die Sozialpartner der Chemie nun gemeinsam mit dem Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik in einer Veranstaltungsreihe über „Verantwortliches Handeln in der sozialen Marktwirtschaft" beraten.  weiter

  • image description02.07.2007
  • Medieninformation XI/37

Verantwortliches Handeln in der sozialen Marktwirtschaft

Einladung an die Presse Hannover (2. Juli). Die Chemie-Sozialpartner suchen nach neuen Antworten auf die in weiten Teilen der Gesellschaft wachsende Skepsis gegenüber dem Modell der sozialen Marktwirtschaft. Gemeinsam mit dem Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik starten daher die IG BCE und der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) am Donnerstag in Berlin einen Diskussionsprozess, der unter dem Motto „Dimension Vernunft: Chance für Politik, Gesellschaft und Unternehmen" steht.  weiter

Nach oben