Schlagwort „Wahlen“

  • icon-article 15.11.2018

100 Jahre Frauenwahlrecht: ein Ansporn weiterzukämpfen

Seit 1918 gilt in Deutschland das Frauenwahlrecht. Fraglos ein Meilenstein der Emanzipationsgeschichte. Die kürzlich in Hannover zu Ende gegangene IG-BCE-Gleichstellungskonferenz hat das Thema kritisch beleuchtet. Das eher ernüchternde Fazit: Frauen stehen auch nach 100 Jahren Gleichstellungsgeschichte – trotz aller Fortschritte, die wir gemeinsam erkämpft haben – noch längst nicht dort, wo sie stehen sollten. Ein Kommentar von Edeltraud Glänzer, stellvertretende Vorsitzende der IG BCE.  weiter

  • icon-article 04.06.2018

Wie war das nochmal... - Infos und Materialien

Foto: 

IG BCE

Vom 1. Oktober bis zum 30. November 2018 stehen nach vier Jahren turnusmäßig wieder die Wahlen zur Schwerbehindertenvertretung an. Doch: Wie war das noch einmal mit dem förmlichen und dem vereinfachten Wahlverfahren? Und wie viele Stellvertretungen für die Vertrauensperson sind mindestens zu wählen? Und wer legt das fest? Ein Foliensatz und weitere Materialien geben Antwort auf diese und manch andere Fragen.  weiter

  • icon-article 03.05.2018

„Solidarität basiert auf Teilhabe!“

Gute Arbeit gibt es nicht, wo Barrieren existieren. Gemeint sind nicht nur die Sprichwörtlichen, wenn beispielsweise Tarifflucht die Mitbestimmung in Betrieben erschwert. Sondern auch die Buchstäblichen, die Menschen mit Behinderung das Arbeitsleben erschweren – oder auch die Wiedereingliederung nach einer Erkrankung. Um den Abbau von Barrieren geht es auch den knapp 200 Schwerbehindertenvertretern (SBV) auf ihrer bis Freitag andauernden Jahrestagung in Hannover.  weiter

  • icon-article 08.03.2018

100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Vor 100 Jahren erhalten Frauen mit dem aktiven und dem passiven Wahlrecht die volle politische Partizipation in Deutschland. Ein fundamentaler demokratischer Fortschritt und ein guter Anlass, um am Internationalen Frauentag zurückzublicken.  weiter

  • icon-article 06.03.2017

"Wir müssen für unsere Werte einstehen"

Foto: 

fotolia/pholidito

Spätestens seit der Wahl von Donald Trump in den USA hoffen die Rechtspopulisten in den Niederlanden und Frankreich auf Wahlerfolge. Auch die AfD verspricht sich einen Aufschwung für die Bundestagswahl. Zurecht?  weiter (2)

  • icon-article 23.12.2016

Rechts lang? Lieber durch die  Mitte

2017 wird ein Jahr wichtiger Weichenstellungen. In Washington zieht Donald Trump ins Weiße Haus ein, in Deutschland entscheiden die Bürger im Herbst über eine neue Bundesregierung. In Zeiten großer Verunsicherung setzt die IG BCE auf eine Politik für Arbeitnehmer.  weiter

  • icon-article 31.03.2016

Wer ins Weiße Haus will

Foto: 

Consolidated Ron Sachs/picture-alliance

In den USA bestimmen die Demokraten und Republikaner mittels Vorwahlen ihren Präsidentschaftskandidaten. Wer sind die Bewerber um das höchste politische Amt und was wollen sie? Und wie funktionieren die Wahlen überhaupt? Der 45. Präsident wird am 8. November gewählt.  weiter

  • icon-article 02.03.2016

Vertrauensleute und Ortsgruppenvorstände wählen

Foto: 

psdesign1 - Fotolia.com

Der IG-BCE-Hauptvorstand ruft die Gewerkschaftsmitglieder auf, die Vertrauensleute und Ortsgruppenvorstände zu wählen. Die im Mai beginnenden Abstimmungen sind der Starschuss der gewerkschaftlichen Wahlen bis zum Kongress der IG BCE im Herbst 2017.  weiter

  • icon-article 02.03.2016

Demokraten wählen Demokraten

Foto: 

bizoo_n - Fotolia.com

Am 13. März wird in drei Bundesländern gewählt. Der Hauptvorstand der IG BCE ruft die Wählerinnen und Wähler auf, ihre Stimme gegen Rechts zu nutzen. Der Aufruf steht unter dem Motto: „Demokraten wählen Demokraten – Innere Sicherheit und Sozialstaat stärken!“  weiter

  • icon-article 29.09.2014

„Durch Mitbestimmung haben wir gute Lösungen gefunden“

Foto: 

Cordula Kropke

Wenn im Chemiewerk Bayer Material Science in Brunsbüttel Ende November eine neue Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) gewählt wird, ist Chris Wellnitz unter den Kandidaten der „Alte“. Der 23jährige tritt mit zwei Jahren Erfahrung für die JAV an, für die anderen vier Mandate hat er neue Bewerber gesucht. Gewonnen hat er sie mit dem, wovon er selbst fest überzeugt ist: der Mitbestimmung im Betrieb.  weiter

Nach oben