Schlagwort „BAVC“

  • image description25.11.2016
  • Medieninformation XX/35

Betriebsrente stärken

Foto: 

Marco2811 - Fotolia.com

Unterstützung für die Bundesregierung bei der Stärkung der Betriebsrenten und ein Bekenntnis zum Flächentarif als wesentliches Steuerungsinstrument der Arbeitswelt - das sind die zentralen Ergebnisse einer gemeinsamen Klausur der Vorstände von Chemie-Arbeitgebern und IG BCE, die am Freitag in Mainz stattgefunden hat.  weiter

  • image description28.09.2016
  • Medieninformation XX/30

Chemie-Sozialpartner starten Dialog zur Arbeit der Zukunft

Gemeinsam mit Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles geben die Chemie-Sozialpartner am 11. Oktober 2016 den Startschuss für einen Branchen-Dialog zur Arbeit der Zukunft. Was bedeutet die Digitalisierung für die Arbeitswelt? Was ist Hype und was plausibles Zukunftsszenario? Auf welche Veränderungen muss sich die Chemie-Branche einstellen und wie lässt sich die Arbeit der Zukunft erfolgreich gestalten?  weiter

  • image description13.09.2016
  • Medieninformation XX/27

Arbeiten und Leben in Balance - Neue Herausforderungen in einer veränderten Arbeitswelt

Mehr Frauen in Führungspositionen, Teilzeit auch für Spitzenkräfte und alte Rollenbilder aufbrechen: Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) wollen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter verbessern. Die Spitzen der Chemie-Sozialpartner diskutieren dazu heute mit der Politik aktuelle familien- und frauenpolitische Vorhaben vor dem Hintergrund einer veränderten Lebens- und Arbeitswelt.  weiter

  • image description19.02.2016
  • Medieninformation XX/07

Erhebliche Fortschritte

Foto: 

Saklakova/Fotolia.de

Zur Debatte um die Arbeitsmarktreform erklären der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis und die BAVC-Präsidentin Margret Suckale: „IG BCE und BAVC unterstützen die von der Bundesarbeitsministerin auf den Weg gebrachte Arbeitsmarktreform. Der vorliegende Gesetzentwurf ist ausbalanciert und wirkungsfähig, es werden angemessene Grenzen zwischen notwendiger Flexibilität und Missbrauch von Zeitarbeit und Werkverträgen gezogen.  weiter

  • image description10.09.2014
  • Medieninformation XVIII/35

Chemie-Sozialpartner stellen Branchenleitbild vor

Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) haben sich auf ein gemeinsames Leitbild für ein erfolgreiches betriebliches Gesundheitsmanagement verständigt. Das Leitbild soll den Betriebsparteien vor Ort Orientierung bieten für die Fortentwicklung der Gesundheitsaktivitäten im jeweiligen Unternehmen.  weiter

  • icon-article 04.06.2013

Chemie³: Nachhaltigkeit ist mehr

Foto: 

kasto - Fotolia.com

Die Chemie-Industrie und die IG BCE wollen sich gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit in ihrer Branche einsetzen. Den Startschuss zur Initiative „Chemie³“ gaben Ende Mai die Vorsitzenden der IG BCE, des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) und des Arbeitgeberverbandes BAVC gemeinsam in Frankfurt/Main. Erstmals arbeitet mit dieser Initiative eine ganze Branche daran, Nachhaltigkeit als Leitbild zu verankern.  weiter

  • icon-article

Partnerschaft mit Modellcharakter

Foto: 

istock - Squaredpixels

In den letzten drei Jahrzehnten hat sich in der chemischen Industrie der Bundesrepublik ein Modell mit Vorbildcharakter entwickelt: Die Sozialpartnerschaft. Die Arbeitsbeziehungen in dieser bedeutenden Branche zeichnen sich grundsätzlich eher durch kontruktiven Dialog, denn durch Konfontation im Umgang miteinander aus. Zum Vorteil der Beschäftigten - und der Unternehmen.  weiter

  • image description09.11.2011
  • Medieninformation XV/36

IG BCE fordert Tarifverträge und Standortsicherung für Solarindustrie

Deutsche Photovoltaik-Industrie am Scheideweg Kassel. IG-BCE-Tarifvorstand Peter Hausmann hat die Unternehmen der deutschen Photovoltaik-Industrie aufgefordert, mit der Gewerkschaft in Gespräche zur Standortsicherung einzutreten und zugleich Tarifverhandlungen aufzunehmen. "Anständige Arbeitsbedingungen und faire Entgelte sind unabdingbar erforderlich, um mit motivierten Beschäftigten in Forschung, Entwicklung und Produktion den Wettlauf mit Fernost bestehen zu können", erklärte Hausmann während einer zweitägigen Branchenkonferenz in Kassel-Baunatal.  weiter

  • image description13.05.2011
  • Medieninformation XV/19

Chemie-Sozialpartner übernehmen Vorreiterrolle

Fachtagung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Berlin. Die Chemie-Sozialpartner streiten gemeinsam für familienfreundliche Arbeitsbedingungen. Die im Jahr 2006 von BAVC und IG BCE unterzeichnete Vereinbarung "Für eine chancengleiche und familienbewusste Personalpolitik" hat sich zu einer Erfolgsstory entwickelt. Die chemische Industrie hat damit eine Vorreiterrolle übernommen, Arbeitgeberverband und Gewerkschaft wollen diesen Weg fortsetzen, sie erwarten dabei Unterstützung von der Politik.  weiter

  • image description15.03.2011
  • Medieninformation XV/09
Nach oben