Schlagwort „Gewerkschaft“

  • icon-article 19.04.2018

Solidarität in digitalisierten Zeiten

Foto: 

Daniel Berkmann - Fotolia.com

Eine solidarische Gesellschaft im digitalen Zeitalter lässt sich nur gemeinsam gestalten. Vom 1. bis 3. Juni 2018 findet deshalb im DGB-Bildungszentrum in Hattingen ein Barcamp von Aktiven für Aktive statt.  weiter

  • icon-article 03.04.2018

„Solidarität ist und bleibt die Konstante“

Foto: 

Foto: Andrea Vollmer

Professor Wolfgang Schröder spricht im kompakt-Interview über die Zukunft der Gewerkschaften und die mit dem Strukturwandel verbundenen Herausforderungen und Chancen.   weiter

  • icon-article 27.10.2017

Die Gemeinschaft sind wir alle!

Foto: 

Helge Krückeberg

Am Ende wussten alle, was sie geschafft haben. Nach genau 117 Stunden und 35 Minuten engagierter Arbeit - meist nur durch die Nachtruhe unterbrochen. Nach Debatten über 368 Anträge. Nach Gastauftritten von Politikern nahezu aller Couleur. Nach gemeinsamem Aufstellen zur großen "Zukunft"-Drohnenaufnahme im Park des Hannover Congress Centrums. Nach Wortbeiträgen, die später 385 Seiten an Tagesprotokollen füllen sollten.  weiter

  • icon-article 12.06.2017

Das Gigantische erfassen

Foto: 

Detlef W. Schmalow / BASF SE

Für die chemische Industrie ist China ein riesiger Markt — und ein riesiger Produktionsstandort. Für die Betriebsräte in Deutschland ist das Land eine Herausforderung. Es gilt, China zu verstehen und eine Zusammenarbeit mit den Kollegen dort aufzubauen. In Metropolen wie Shanghai herrscht Aufbruchsstimmung. Projekte werden innerhalb kürzester Zeit umgesetzt. Die Menschen zeigen den unbändigen Willen, etwas aufzubauen. Doch wer setzt sich für sie ein?  weiter

  • image description15.03.2017
  • Medieninformation XXI/7

„Gute Arbeit geht verloren, weil schlechte Politik gemacht wird“

Foto: 

E.ON Energy from Waste AG

Die IG BCE sieht die Pläne für einen abermaligen Arbeitsplatzabbau beim e.on-Konzern als ein weiteres Beispiel für die verheerenden Auswirkungen der Energiewende auf die Beschäftigungssituation in der Branche.  weiter

  • icon-article 06.03.2017

„Das Schlimmste ist nicht ausgeschlossen“

Weg mit dem Euro und raus aus der EU – Wenn es nach Marine Le Pen geht, ist die Europäische Union bald Geschichte. Eine entsetzliche Vorstellung, findet der Generalsekretär der französischen Chemiegewerkschaft FCE-CFDT. Deshalb steuert Dominique Bousquenaud gegen, mithilfe der IG BCE.  weiter

  • icon-article 10.02.2017

"Zuversicht für die Zukunft"

Foto: 

Lars Ruzic

Das schwere Grubenunglück vom 13. Mai 2014 im westtürkischen Soma mit 301 Toten hatte weltweit Trauer und Entsetzen ausgelöst – und eine große Welle der Hilfsbereitschaft. Die IG BCE startete noch am selben Tag eine Spendenaktion, an der sich viele Mitglieder, andere Gewerkschaften und Unternehmen beteiligten. 232.000 Euro kamen dabei zusammen.  weiter

  • icon-article 28.09.2016

Durchhalten bis zum Ziel

Richard Narr fährt leidenschaftlich gern mit dem Rennrad. Der 76-Jährige nimmt noch regelmäßig an Wettbewerben teil.  weiter

  • icon-article 01.03.2016

Der große Angriff

Foto: 

Warrick Page/GettyImages

Die konservative Regierung Großbritanniens versucht derzeit, ein Gesetz durchs Parlament zu drücken, das die Gewerkschaftsbewegung im Vereinigten Königreich empfindlich schwächen würde.  weiter

  • icon-article 01.09.2015

Jahrtausendwende Zeitenwende?

Die staatliche Einheit ist erreicht, die soziale lässt noch auf sich warten. Die größte Herausforderung bleibt die Sicherung von Arbeitsplätzen in den neuen Bundesländern. Die Zeit nach der Jahrtausendwende wird geprägt durch den immer stärker werdenden Neoliberalismus. Der Glaube an das ungezügelte Spiel der Märkte gipfelt in der größten Weltwirtschafts- und Finanzkrise der Nachkriegszeit.  weiter

Nach oben