Schlagwort „Henkel“

  • icon-article 15.10.2015

Und wo bleibt die Werkfeuerwehr?!

Sie sorgen für Sicherheit in den Unternehmen, und wenn es mal brennt, sind sie mutig und  zur Stelle - auf die Werkfeuerwehrleute ist immer Verlass. Doch was ist mit ihnen selbst - wer kümmert sich um sie, wenn sie nicht bis 67 ihre schwere Arbeit verrichten können? Am Mittwochmorgen (14. Oktober) machten die Werkfeuerwehrleute von Henkel in Düsseldorf auf ihre Arbeitsbedingungen aufmerksam. Eine von mehreren Aktionen an verschiedenen Standorten vor der zweiten Tarifrunde am 19. Oktober.  weiter

  • image description30.12.1996
  • Medieninformation XXXII/75

Gestärkt ins neue Jahr

Die harten sozialen und tarifpolitischen Auseinandersetzungen im abgelaufenen Jahr stehen im Mittelpunkt eines Beitrages von Hubertus Schmoldt in der jetzt erscheinenden Januar-Ausgabe des »magazin«, der Mitgliederzeitschrift der IG Chemie-Papier-Keramik, IG Bergbau und Energie und der Gewerkschaft Leder. Weiter befaßt sich der IG-Chemie-Vorsitzende mit den Aufgaben seiner Organisation im kommenden Jahr. Der Kommentar ist frei zur vollen oder auszugsweisen Veröffentlichung.  weiter

Nach oben