Schlagwort „Digitalisierung“

  • image description02.08.2019
  • Medieninformation XXII-74

Beschäftigte haben keine Angst vor Digitalisierung

Foto: 

iStock/ipopba

Die Digitalisierung der Industrie ist für die Praktiker in den Betrieben längst nicht das Schreckgespenst, zu dem sie in der öffentlichen Debatte häufig stilisiert wird. Weder sehen die Beschäftigten durch den digitalen Wandel ihre Jobs in Gefahr, noch fühlen sie sich dadurch überfordert. Gleichzeitig halten sie eine schlüssige Digitalisierungsstrategie ihrer Unternehmen für überlebenswichtig, fühlen sich von ihren Arbeitgebern aber genau darüber nur unzureichend informiert.  weiter

  • icon-article 02.07.2019

Das lange Ringen um die Arbeitszeit

Foto: 

iStockphoto /solidcolours

Die heutigen Arbeitszeitbestimmungen sind hart erkämpft. Vor 111 Jahren gab es die erste gesetzliche Regelung zum Schutz der Arbeitnehmer. Die Bedingungen sind seitdem kontinuierlich besser geworden, aber der Kampf um gerechte Arbeitszeiten ist längst noch nicht beendet. Auch wegen des Wandels der Arbeit durch die Digitalisierung.   weiter

  • icon-article 21.05.2019

Druck durch digitalen Wandel

Foto: 

IG BCE

Der Befund ist alarmierend: Etwa zwei Drittel der Beschäftigten in den Branchen der IG BCE spüren bereits heute negative Auswirkungen des digitalen Wandels.  weiter

  • icon-article 16.05.2019

Innovationsfähigkeit von Unternehmen - Auch ein Job für Betriebsräte

Foto: 

Andreas Reeg

Die Welt steckt in einem radikalen Wandel, technisch, politisch und sozial. Wie wirkt sich dieser Wandel auf die Arbeitswelt aus? Und wie können ihn Betriebsräte in den vielfältigen Branchen der IG BCE gestalten? Darauf suchten Betriebsräte der IG BCE bei einer Branchenkonferenz in Frankfurt am Main Antworten.  weiter

  • image description01.05.2019
  • Medieninformation XXII-61

Vassiliadis fordert europäische Offensive, um die Industrie für das Zeitalter der Digitalisierung und des Klimaschutzes zu rüsten

Mit einem eindringlichen Appell, Europa als Kontinent guter Industriearbeit in die Zukunft zu führen, hat der Vorsitzende der IG BCE, Michael Vassiliadis, für eine hohe Beteiligung der Beschäftigten an der kommenden Europawahl geworben. Es brauche ein soziales Europa, das sich mit vereinten Kräften für die Herausforderungen der kommenden Jahre wappne.  weiter

  • icon-article 21.02.2019

Sonderauswertung des DGB-Index liefert spannende Erkenntnisse zur Digitalsierung in den Branchen der IG BCE

Foto: 

IG BCE / Stiftung Arbeit und Umwelt

Keine Frage: Kaum ein Arbeitsplatz wird von den Folgen der Digitalisierung unbeeinflusst bleiben. Dass das Arbeit und Leben umwälzende Megaphänomen schon heute zu Arbeits- und Informationsverdichtung, zu neuen Arbeitsweisen, zu einer radikal veränderten Interaktion zwischen Mensch und Technik, aber auch zwischen Menschen führen wird, steht außer Frage. Dennoch ist der Digitale Wandel längst noch nicht in erforderlicher Gründlichkeit "vermessen" worden.  weiter

  • icon-article 21.02.2019

Digitalisierung: Maß und Mittelpunkt des Wandels ist der Mensch

Die Digitalisierung geht uns alle an. Weil sie Arbeitswelt radikal verändert. Weil sie Risiken birgt – und Chancen bringt. Ein Leitartikel von Francesco Grioli, Mitglied im Geschäftsführenden Hauptvorstand der IG BCE und verantwortlich für Digitalthemen.  weiter

  • icon-article 25.01.2019

"Menschliche Erfahrung ist kaum ersetzbar"

Foto: 

Markus Feger

Norbert Malanoswki über Chancen und Risiken von künstlicher Intelligenz, über Gefahren für Arbeitnehmer und die Notwendigkeit, das Thema gewerkschaftlich offensiv zu bearbeiten.  weiter

  • icon-article 29.11.2018

Zukunft wagen!

Foto: 

Christian Burkert

Die Digitalisierung verändert Branchen, Berufe und Arbeitsbedingungen. Was bedeutet das für die Beschäftigten, was für eine Gewerkschaft, die ihre Interessen vertritt? Unter dieser Leitfrage entwickelt die IG BCE derzeit eine digitale Agenda.  weiter

  • icon-article 16.11.2018

Offensiv in die Zukunft - IG BCE packt digitalen Wandel an

Foto: 

Christian Burkert

Welche Herausforderungen birgt die Digitale Transformation? Was machen Plattformökonomie, Künstliche Intelligenz, Big Data, Automatisierung und zunehmende Transparenz in Produktionsabläufen mit unseren Branchen, Betrieben und Jobs? Wie können Mitbestimmung und Teilhabe im digitalen Zeitalter gesichert werden? Um derartig Fragen zu erörtern, hat in Hannover erstmalig die „Zukunftskommission Digitale Agenda“ der IG BCE getagt.  weiter

Nach oben