Schlagwort „Wasser“

  • icon-article 05.12.2018

Einigung erreicht

Am 26.11.2018 fand die zweite Verhandlung für die Tarifrunde 2019 zwischen der Tarifkommission der IG BCE und der Arbeitgeberseite statt. Die Tarifparteien erzielten folgende Einigung:  weiter

  • icon-article 26.02.2018

Wasserhaltung der RAG Aktiengesellschaft

Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Walsum in Duisburg steht die erste zentrale Brunnenwasserhaltung der RAG. Hier wird das Grubenwasser in den Rhein gepumpt.  weiter

  • icon-article 28.09.2017

Experte für freie Rohre

Daniel Liebing (43) ist Kanalwerker bei den Leipziger Wasserwerken.  weiter

  • icon-article 28.01.2016

Studie: Fracking und Trinkwasserschutz vereinbar

Foto: 

nikkytok/Fotolia

Trinkwasserschutz und Fracking sind aus geowissenschaftlicher Sicht miteinander vereinbar. Das ist das Ergebnis einer Studie der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR). Auch eine erhöhte Erdbebengefahr durch Fracking sehen die Experten nicht.  weiter

  • icon-article 16.04.2015

Wasser ist Leben

Foto: 

luchshen - Fotolia.com

Um nichts weniger als die Zukunft des lebensnotwendigen Elementes Wasser und seine sichere Bereitstellung in Industriegesellschaften ging es bei der ostdeutschen Wasserkonferenz der IG BCE am 15. April in Bernau. Intensive Diskussionen prägten die Veranstaltung, zu der Betriebs- und Personalräte, Beschäftigte und Geschäftsführungen aus Wasserbetrieben in ganz Ostdeutschland angereist waren.  weiter

  • icon-article 22.12.2014

Umfangreiches Tarifpaket geschnürt

Foto: 

luchshen - Fotolia.com

Für die Arbeitnehmer und Auszubildenden der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG konnte bei den Tarifverhandlungen am 19. Dezember 2014 in Cottbus ein umfangreiches Tarifpaket geschnürt werden. Neben einer Tariferhöhung um 2,7 Prozent zum 1. Januar 2015 und einer weiteren Erhöhung um 2,3 Prozent zum 1. Januar 2016 wurde eine Erhöhung der Schichtzulage um 130 Euro ausgehandelt. Weitere Regelungen betreffen den Urlaub, die Rufbereitschaft und die Unterstützung von Familien.  weiter

  • image description14.10.2013
  • Medieninformation XVII/42

Fördern und Fordern neu interpretieren

Auf dem Arbeitsmarkt weiter zu denken heißt, dem Trend zu höher qualifizierten Fachkräften Rechnung zu tragen: „Wir müssen die Schlagworte Fördern und Fordern neu interpretieren“, sagt Egbert Biermann, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands (gHV) der IG BCE. Nicht die schnellstmögliche Arbeitsvermittlung, sondern die Potentiale eines Menschen stünden im Vordergrund.  weiter

  • icon-article 12.02.2013

IG BCE unterstützt Menschenrecht auf sauberes Wasser

Foto: 

luchshen - Fotolia.com

Wasser ist der Ursprung allen Lebens und eines der wichtigsten Lebensmittel. Ohne Wasser können Menschen nicht leben, durch unsauberes Wasser sterben jedes Jahr Millionen. Im Jahr 2010 erklärten die Vereinten Nationen den Zugang zu sauberem Wasser zu einem Menschenrecht. Doch trotz dieses Sonderstatus kämpfen an vielen Orten der Erde Menschen um Wasser. Deshalb unterstützt die IG BCE die Ziele der Europäischen Bürgerinitiative „right2water“.  weiter

  • image description23.12.1997
  • Medieninformation I/12

Wichtige Weichenstellung Verschleppung nicht akzeptabel

Zur Genehmigung des Rahmenbetriebsplans für den Braunkohlentagebau Garzweiler II erklärt die IG BCE:  weiter

  • image description12.12.1997
  • Medieninformation I/10

Wasserrechtliche Prüfung bis Mitte 98 abschließen

Zur aktuellen Diskussion um den Rahmenbetriebsplan des Braunkohlentagebaus Garzweiler II erklärt die IG BCE:  weiter

Nach oben