Pressearchiv

Pressearchiv

iStock.com/JoKMedia

Stichwortsuche:

Kategorien:

  • image description 15.03.2019
  • Medieninformation XXII-58

Entlastung und SelbstbestimmungIG BCE beteiligt Mitglieder an Diskussion über Forderungen zur Zukunft der Arbeit

Die IG BCE erweitert die Beteiligungsmöglichkeiten für ihre Mitglieder. Im Vorfeld der diesjährigen Chemie-Tarifrunde möchte die Gewerkschaft rund um Fragen von Arbeitsbelastung und Arbeitszeitsouveränität die Betroffenheit und Wünsche der Beschäftigten in Erfahrung bringen – und das gleich auf mehreren Kanälen. „Die Beschäftigten verdienen Entlastung und ein Mehr an Selbstbestimmung bei den Arbeitszeiten“, sagt der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis.  weiter

  • image description 13.03.2019
  • Medieninformation XXII-57

Spurwechsel auf dem Weg zur Mobilität der ZukunftIG BCE fordert Offensive zum Ausbau klimafreundlicher Kraftstoffe für LKW

Im Vorfeld des morgigen Spitzengesprächs im Bundeskanzleramt zu Verkehr und Klimaschutz fordert die IG BCE eine Offensive zum Ausbau klimafreundlicher flüssiger und gasförmiger Kraftstoffe. Nur so lasse sich insbesondere der weiterhin wachsende LKW-Verkehr in eine nationale Klimastrategie einbinden, sagte der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis. Elektromobilität und Batteriespeicher seien absehbar keine praktikable Alternative für den energieintensiven Güterfernverkehr.  weiter

  • image description 06.03.2019
  • Medieninformation XXII-56

Abschluss in der Papier-TarifrundeTarifeinigung bringt Beschäftigten im Schnitt 4,2 Prozent Plus

Nach einem 18-stündigen Verhandlungsmarathon haben sich IG BCE und Papierarbeitgeber am frühen Mittwochmorgen in Hannover in der zweiten Verhandlungsrunde auf ein Tarifpaket geeinigt.  weiter

  • image description 28.02.2019
  • Medieninformation XXIII-55

Terminhinweis Entscheidende Verhandlung der Papier-Tarifrunde

Für die rund 40.000 Beschäftigten der Papierindustrie gehen die Tarifverhandlungen am 5. März (Dienstag) in die entscheidende Runde.  weiter

  • image description 27.02.2019
  • Medieninformation XXII-54

Wahlaufruf der IG BCE zur Europawahl veröffentlichtVassiliadis: "Europa steht am Scheideweg"

„Ein Europa für uns“ – unter dieses Motto stellt die IG BCE ihren Wahlaufruf zur Europawahl am 26. Mai. Darin fordert sie einzustehen für ein Europa, das von Solidarität, Gemeinsinn, Gerechtigkeit und nachhaltigem Fortschritt geprägt wird. „Europa muss ein Kontinent der guten Arbeit sein“, heißt es in dem heute veröffentlichten Wahlaufruf.  weiter

  • image description 26.02.2019
  • Medieninformation XXII-53

Bundesweiter Protest gegen Jobabbau bei Wintershall-DEAMehr als 1200 der 2000 Beschäftigten auf der Straße

Mehr als 1200 Beschäftigte der Öl- und Gasproduzenten Wintershall und DEA haben am Dienstag bundesweit gegen den rigiden Personalabbau protestiert, den die beiden Unternehmen im Zuge ihres bevorstehenden Zusammenschlusses planen. Unter dem Motto „Es ist 5 vor 12“ zogen die Beschäftigten vor die Tore ihrer Verwaltungen und Produktionsstandorte und machten ihrem Ärger Luft. Auf Spruchbändern forderten sie: „Unternehmen mit Zukunft? Nur mit uns!“ oder „Denkt dran: Keine betriebsbedingten Kündigungen!“  weiter

  • image description 21.02.2019
  • Medieninformation XXII-52

IG BCE kritisiert geplanten Jobabbau bei Wintershall-DEA„Management ist um Längen übers Ziel hinausgeschossen“

Im Zuge ihres Zusammenschlusses zum größten unabhängigen Gas- und Ölproduzenten Europas planen die Unternehmen Wintershall und DEA einen drastischen Stellenabbau. Die heute angekündigte Streichung von mehr als 800 der bundesweit 2000 Arbeitsplätze beider Fusionspartner ist für die IG BCE ebenso überzogen wie unrealistisch. „In ihrem Ehrgeiz, das neue Unternehmen hübsch für den Börsengang zu machen, sind die Vorstände um Längen übers Ziel hinausgeschossen“, sagte Michael Winkler, der für die IG BCE im Aufsichtsrat der Wintershall sitzt.  weiter

  • image description 19.02.2019
  • Medieninformation XX-51

Papier TarifrundeErste Verhandlung ohne Ergebnis

Die erste Runde der Tarifverhandlungen für die rund 40.000 Beschäftigten in der Papierindustrie sind heute in Hannover ohne Ergebnis geblieben. Die Arbeitgeber legten kein Angebot vor. Die Forderung der IG BCE bewerteten sie als unangemessen.  weiter

  • image description 18.02.2019
  • Medieninformation XXII-50

Chemie³Nachhaltigkeitsinitiative Chemie³ gibt Startschuss für Fortschrittsmessung

Mit ihrer Nachhaltigkeitsinitiative Chemie³ will die chemisch-pharmazeutische Industrie Nachhaltigkeit als Leitbild der drittgrößten Industriebranche fördern. Ihre Fortschritte wird die Chemieindustrie als erste der großen Industriebranchen regelmäßig und transparent kommunizieren. Mit der Ersterhebung hat Chemie³ jetzt die Datenbasis für eine Fortschrittsmessung geschaffen. Die Nachhaltigkeitsinitiative berichtet im aktuellen Fortschrittsbericht erstmals auf Basis von 40 Indikatoren, die die wesentlichen Nachhaltigkeitsaspekte der Branche aufgreifen.  weiter

  • image description 12.02.2019
  • Medieninformation XXII/49

Mehr als 30.000 Unterschriften gegen Doppelverbeitragung von BetriebsrentenIG BCE macht Druck auf Große Koalition

Das Votum ist eindeutig: 30.366 Menschen haben die IG BCE-Petition „Schluss mit der Doppelverbeitragung!“ unterschrieben. Die Unterzeichner wenden sich dagegen, dass Betriebsrentner mit den doppelten Beiträgen zur Kranken- und Pflegeversicherung belastet werden – im Gegensatz zur gesetzlichen Rente, bei der die Rentenversicherung den Arbeitgeberbeitrag finanziert. „Die rege Beteiligung an unserer Aktion zeigt, dass viele Menschen die Doppelverbeitragung als zutiefst ungerecht empfinden.  weiter

Nach oben