Pressearchiv

Pressearchiv

iStock.com/JoKMedia

Stichwortsuche:

Kategorien:

  • image description 31.12.2016
  • Medieninformation XX/41

Tarifvertrag „Demografie und Lebensarbeitszeit"750 Euro für ein besseres Leben

Der Demografiebetrag für die rund 550.000 Beschäftigten in der chemischen Industrie steigt im kommenden Jahr kräftig: Ab 2017 zahlen die Arbeitgeber pro Beschäftigten jährlich 750 Euro in den betrieblichen Demografiefonds ein. Damit wurde der Betrag von 338 Euro im Jahr 2015 stufenweise um insgesamt 412 Euro aufgestockt.  weiter

  • image description 21.12.2016
  • Medieninformation XX/40

Kabinettsbeschluss betriebliche Altersvorsorge"Gute Chance, eine bessere Lebensqualität im Alter zu erreichen"

Mit dem aktuellen Gesetzentwurf hat die Bundesregierung nach Ansicht der IG BCE wichtige Voraussetzungen dafür geschaffen, das Erfolgsmodell der tariflich gestalteten Betriebsrenten auszuweiten und zukunftsfest zu machen. Der Vorsitzende der IG BCE Michael Vassiliadis begrüßt den Kabinettsbeschluss zur Betriebsrentenstärkung: „Wir sehen in der Kombination aus gesetzlicher und betrieblicher Rente die gute Chance, eine bessere Lebensqualität im Alter zu erreichen.“  weiter

  • image description 20.12.2016
  • Medieninformation XX/39

Gemeinsame Presseerklärung des DGB und der IG BCEDGB trauert um Opfer in Berlin

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und seine Mitgliedsgewerkschaften sind tief bestürzt und traurig über den mutmaßlichen Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche. Wir fühlen mit den Opfern und ihren Angehörigen. Unser Dank für den tatkräftigen Einsatz gilt allen SanitäterInnen, PolizistInnen, SeelsorgerInnen und VertreterInnen der Ermittlungsbehörden.  weiter

  • image description 09.12.2016
  • Medieninformation XX/38

Geplante Fusion Linde AG und PraxairBeschäftigung vorerst gesichert

Die Gewerkschaften IG BCE und IG Metall sowie die Betriebsräte setzen Bedingungen für Fusion der Linde AG mit Praxair durch.  Betriebsbedingte Kündigungen sind bis Ende 2021 ausgeschlossen.  weiter

  • image description 30.11.2016
  • Medieninformation XX/37

Gemeinsame Presseerklärung von Continental, IG Metall und IG BCEWegweisende Vereinbarung für dual Studierende getroffen

Das Technologieunternehmen Continental trifft als einer der ersten Dax-Konzerne mit der IG Metall und der IG BCE eine gemeinsame Vereinbarung für dual Studierende. Damit werden einheitliche Ausbildungsbedingungen für die derzeit über 520 dualen Studenten bei Continental in Deutschland geschaffen. Bisher galten für dual Studierende an den insgesamt 57 Continental-Standorten unterschiedliche tarifliche und betriebliche Regelungen.  weiter

  • image description 25.11.2016
  • Medieninformation XX/36

Vassiliadis zum neuen Rentenkonzept Ein gutes Signal für die Alterssicherung

Ein „gutes Signal sozialer Verantwortung und Weitsicht“ sieht der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis in der heute vorgestellten Reformkonzeption für die gesetzliche Rentenversicherung. „Die Vorschläge von Andrea Nahles entsprechen zu einem Gutteil unserer Forderung, die Rente zu stabilisieren und gegenüber der gültigen Gesetzeslage zu verbessern“, erklärte der Gewerkschaftsvorsitzende.  weiter

  • image description 25.11.2016
  • Medieninformation XX/35

Gemeinsame Klausur von IG BCE und BAVCBetriebsrente stärken

Unterstützung für die Bundesregierung bei der Stärkung der Betriebsrenten und ein Bekenntnis zum Flächentarif als wesentliches Steuerungsinstrument der Arbeitswelt - das sind die zentralen Ergebnisse einer gemeinsamen Klausur der Vorstände von Chemie-Arbeitgebern und IG BCE, die am Freitag in Mainz stattgefunden hat.  weiter

  • image description 21.11.2016
  • Medieninformation XX/34

Manteltarifvertrag Chemie-OstVerhandlungen ohne Ergebnis vertagt

Die Tarifverhandlungen zum Manteltarifvertrag Chemie-Ost sind am Montag (21. November) in Potsdam ohne Ergebnis vertagt worden. Die IG BCE fordert eine Arbeitszeitverkürzung von 90 Minuten, sowie tarifliche Regelungen zum Thema "ständige Erreichbarkeit“.   weiter

  • image description 11.11.2016
  • Medieninformation XX/33

Michael Vassiliadis zum Klimaschutzplan 2050„Nach wie vor eine enorme Herausforderung“

Zu Berichten über eine Einigung der Koalitionsparteien zum Klimaschutzplan 2050 erklärt der Vorsitzende der IG BCE Michael Vassiliadis: „Der Klimaschutzplan bleibt eine große Herausforderung für die wirtschaftliche Leistungskraft unseres Landes. Bei steigendem Druck auf Branchen und Betriebe, auf die industriellen Stärken Deutschlands, ist nach wie vor offen, ob wirtschaftliche Verzerrungen und soziale Härten ausgeschlossen werden können. Umso wichtiger und bedeutender sind deshalb die eingezogenen ‚Firewalls‘."  weiter

  • image description 12.10.2016
  • Medieninformation XX/32

SteuersenkungenSpielräume für Entlastungen endlich ausschöpfen

Als „nicht ausreichend“ bewertet die IG BCE die vom Bundeskabinett beschlossenen Steuersenkungen. „Es ist grundsätzlich gut, dass die Bundesregierung den Handlungsbedarf mit Blick auf die steuerlichen Belastungen der Arbeitnehmer erkannt hat. Doch die beschlossenen Erleichterungen greifen zu kurz“, sagte der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis.  weiter

Nach oben