Pressearchiv

Pressearchiv

iStock.com/JoKMedia

Stichwortsuche:

Kategorien:

  • image description 30.05.2017
  • Medieninformation XXI/27

„5. Diversity-Tag“IG BCE unterzeichnet „Charta der Vielfalt“

Am heutigen „5. Diversity-Tag“ ist die IG Bergbau, Chemie, Energie der „Charta der Vielfalt“ beigetreten. Gemeinsam unterzeichneten der Vorsitzende der Gewerkschaft, Michael Vassiliadis, seine Stellvertreterin Edeltraud Glänzer und Petra Reinbold-Knape, Mitglied im geschäftsführenden Hauptvorstand, eine entsprechende Erklärung. „Gelebte Vielfalt ist seit jeher Teil unserer DNA. Deshalb ist es nur logisch, sich dieser Initiative anzuschließen“, sagte Vassiliadis.  weiter

  • image description 26.05.2017
  • Medieninformation XXI-26

Bundesjugendkonferenz 2016„Ihr seid unsere Zukunft!“

„Ihr gebt unserer Organisation eine Stimme, ihr gebt ihr ein Gesicht, ihr seid unsere Zukunft!“, sagte Edeltraud Glänzer, stellvertretende Vorsitzende der IG BCE, bei der Eröffnung der 6. Bundesjugendkonferenz der IG BCE, die vom 25. bis 28. Mai im rheinland-pfälzischen Frankenthal stattfindet. 350 Teilnehmer, davon 150 junge Delegierte aus ganz Deutschland, beraten stellvertretend für die 70 000 jugendlichen IG-BCE-Mitglieder unter 27 Jahren die strategische und politische Weichenstellung für die Zukunft. Getreu dem Motto der Konferenz: „Unser Leben gemeinsam Be.Wegen“.  weiter

  • image description 18.05.2017
  • Medieninformation XXI-25

Einladung für die Presse6. Bundesjugendkonferenz der IG BCE

Vom 25. bis 28. Mai 2017 findet im rheinland-pfälzischen Frankenthal die sechste IG-BCE-Bundesjugendkonferenz statt. 350 Teilnehmer – davon 150 Delegierte, die rund 70.000 jugendliche IG-BCE-Mitglieder unter 27 Jahren vertreten – diskutieren über die politische Ausrichtung der kommenden vier Jahre. „Unser Leben gemeinsam Be.Wegen“ lautet das Motto Konferenz.  weiter

  • image description 17.05.2017
  • Medieninformation XXI/24

Tarifrunde Papierindustrie 2017Arbeitgeberangebot unzureichend

Die Tarifverhandlungen für die rund 50.000 Beschäftigten in der Papierindustrie sind am späten Dienstagabend (16. Mai) in Darmstadt in der 2. Verhandlungsrunde ohne Ergebnis geblieben. Ein Angebot der Arbeitgeber hat die IG BCE als „unzureichend“ zurückgewiesen. Die Arbeitgeber wollen die Löhne und Gehälter um 2,4 Prozent erhöhen. Die Ausbildungsvergütungen sollen um 40 Euro steigen. Diese Anhebung bei einer Vertragslaufzeit von 15 Monaten spiegelt nicht die Lage in den Betrieben wider.  weiter

  • image description 10.05.2017
  • Medieninformation XXI/23

SAVE THE DATE6. Ordentlicher Gewerkschaftskongress der IG BCE vom 8. bis 13. Oktober

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie veranstaltet vom 8. bis 13. Oktober im Hannover Congress Centrum (HCC) ihren 6. Ordentlichen Gewerkschaftskongress.  weiter

  • image description 09.05.2017
  • Medieninformation XXI/22

Manteltarifvertrag Chemie-OstArbeitszeitverkürzung um 90 Minuten erreicht - Potsdamer Modell bringt Beschäftigten Arbeitszeitvielfalt innerhalb fester Leitplanken

Die IG BCE und der Arbeitgeberverband Nordostchemie haben sich in der fünften Verhandlungsrunde zum Manteltarifvertrag für die 30.500 Beschäftigten der ostdeutschen Chemie-Industrie in Potsdam auf ein bundesweit einmaliges modernes Arbeitszeitmodell geeinigt. Die Arbeitszeit wird langfristig um 90 Minuten verkürzt. Das Potsdamer Modell sieht einem neuen Vollzeitkorridor zwischen 32 bis 40 Wochenstunden vor. Innerhalb tariflich abgesicherter Leitplanken erhalten die Beschäftigten zudem mehr Souveränität über ihre Arbeitszeit.  weiter

  • image description 08.05.2017
  • Medieninformation XXI/21

Manteltarifvertrag Chemie-OstIG BCE und Arbeitgeberverband verhandeln in Potsdam - mit anschließender Pressekonferenz

Die Tarifverhandlungen zum Manteltarifvertrag für die 30 500 Beschäftigten der ostdeutschen Chemie-Industrie gehen am morgigen Dienstag (9. Mai.2017) in Potsdam in die vierte Verhandlungsrunde. Die IG BCE fordert eine Arbeitszeitverkürzung von 90 Minuten sowie tarifliche Regelungen zum Thema "ständige Erreichbarkeit“.  weiter

  • image description 04.05.2017
  • Medieninformation XXI/20

EnergiepolitikInnovationen in der Energiewende

Stabiles Wachstum, nachhaltiger Wandel und Versorgungssicherheit sind die Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende. Dies war das Ergebnis des heutigen Innovationsforums Energiewende. Bei der Veranstaltung diskutierten rund 150 Betriebsräte, Unternehmensvertreter, Politiker und Wissenschaftler die aktuellen Herausforderungen der Energiewirtschaft und Investitionen in Zukunftstechnologien des Energiemarktes.  weiter

  • image description 03.05.2017
  • Medieninformation XXI-19

Tarifrunde Papier-IndustrieErste Verhandlungsrunde ohne Ergebnis

Die Tarifverhandlungen für die rund 50.000 Beschäftigten in der Papierindustrie sind am Mittwoch (3. Mai) in Darmstadt ohne Ergebnis geblieben. Die Arbeitgeber haben kein Angebot vorgelegt. Die IG BCE fordert eine Erhöhung der Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen um 4,8 Prozent. Die Verhandlungen werden am 16. und 17. Mai in Darmstadt fortgesetzt.  weiter

  • image description 02.05.2017
  • Medieninformation XXI-18

Auftakt Tarifverhandlungen für die Papier-IndustrieIG BCE fordert 4,8 Prozent mehr

Für die rund 50.000 Beschäftigten in der Papier-Industrie beginnen am morgigen Mittwoch (3. Mai) in Darmstadt die Tarifverhandlungen. Die IG BCE fordert eine Erhöhung der Entgelte um 4,8 Prozent. Die Laufzeit des neuen Tarifvertrags soll zwölf Monate betragen.  weiter

Nach oben