Unter Tage im Bergwerk Prosper-Haniel Foto: 

Frank Rogner

Voll motiviert bis zum Schluss

Der deutsche Steinkohlenbergbau wird am 21. Dezember 2018 endgültig Geschichte sein. So will es die Politik. Die Bergleute aber bleiben voll motiviert, leben ihren Beruf. Bis zur letzten Schicht. KOMPAKT hat die Kumpel in Bottrup und Ibbenbüren besucht.  weiter

Biker mit langem Atem

Stephan Nowag fährt mit seinem Fatbike durch die südniedersächsische Landschaft. Schnee, Eis oder Matsch sind dabei kein Problem.  weiter

Zukunft gestalten

Foto: 

Dimitri Otis/Getty Images

Gute und verlässliche Politik erwarten die Mitglieder von Gewerkschaft und Parteien. Die Zufriedenheit mit der IG BCE ist hoch, ebenso das persönliche Engagement.  weiter

Im Einsatz für Kinderrechte

Seit 50 jahren engagiert sich das Kinderhilfswerk terre des hommes für Kinder und ihre Rechte, in Deutschland und weltweit. Dank großzügiger Spenden von IG-BCE-Mitgliedern unterstützt es Kinder auf der Flucht — in Krisengebieten und in Deutschland.  weiter

Auf dem Weg zur Rente mit 67

Foto: 

Foto: Thomas Reimer/Fotolia

Der Fahrplan zur "Rente mit 67" sieht in diesem Jahr wie folgt aus:  weiter (2)

Wenn Angehörige Pflege brauchen

Foto: 

Foto: Uwe Umstätter/picture alliance

Ein naher Angehöriger benötigt Pflege. Damit wurden schon viele Mitglieder der IG BCE konfrontiert. Zehn Arbeitstage Freistellung für die Organisation der Pflege räumt der Gesetzgeber ein. Und dazu gibt es als Ausgleich für den Verdienstausfall noch "Pflegeunterstützungsgeld". Viele wissen das aber gar nicht.  weiter

Ein Bergmann kann alles

Thomas Becker (54) ist Hausmeister bei Vivawest in Recklinghausen.  weiter

Schöne neue Welt - oder?

Die Digitalisierung der Industrie schafft neue technische Möglichkeiten und weckt neue Ängste. Wie kaum eine technische Revolution zuvor birgt sie das Potenzial, die Arbeitswelt zu verändern. Aber sie birgt auch Chancen, wenn Firmen verstehen, mit wem und für wen sie da eigentlich produzieren. Zwei Praxisbeispiele.  weiter

Industrie 4.0 und die Folgen

Foto: 

istockphoto/chinaface

Noch weiß niemand, ob und wann es eine durch und durch digitalisierte Arbeitswelt tatsächlich geben wird. Aber bereits jetzt sind viele Dinge absehbar. Robotik, Automatisierung und neue smarte Technologien beeinflussen nicht nur Routinearbeiten. Auch komplexere oder gar kreative Aufgaben können von Software und Robotern erledigt werden. Im Zuge der Entwicklung sind viele neue Begriffe aufgetaucht. Kompakt erklärt, was dahinter steckt.  weiter

An die Menschlichkeit klammern

Foto: 

Stefan Hoch

Auf den ersten Blick verbindet Willy Brandt, einen der Urväter der deutschen Sozialdemokratie und Ex-Bundeskanzler, der sich im Widerstand gegen die Nazis engagierte, mit Donald Trump, den zukünftigen US-Präsidenten, der im Wahlkampf mit rassistischen und frauenfeindlichen Parolen auftrat, nichts. Auf den zweiten Blick: eine Büroklammer.  weiter

Nachhaltigkeit hoch 3

In der Initiative Chemie3 macht die IG BCE gemeinsam mit dem Wirtschaftsverband VCI und dem Arbeitgeberverband BAVC Nachhaltigkeit messbar. Dabei geht es nicht nur um die Umwelt; das Soziale und die Ökonomie spielen eine gleichwertige Rolle.  weiter

"Ihr habt Verantwortung übernommen"

Der Betriebsrat der BASF SE wurde jüngst in der Bundesstadt Bonn mit dem Betriebsräte-Preis 2016 ausgezeichnet – für eine zukunftsorientierte Standortvereinbarung. Dieses und weitere Projekte sind Vorbilder für starke Mitbestimmung.  weiter

Der Erfinder der Zauberwatte

Ernst Krendlinger hatte eine Idee – und diese wurde vom Europäischen Patentamt zum "Patent des Jahres" nominiert.  weiter

Nach oben