Foto: 

Dan Brownsword/Getty Images/Cultura RF

Raus aus der Neinbahnstraße

Die Zeit, als rauchende Fabrikschornsteine vor allem als Zeichen von Fortschritt und Wohlstand angesehen wurden, ist lange vorbei. Es scheint so, als sei die Industrie für viele Menschen zum Feind geworden.  weiter

Was müssen Arbeitnehmer geheim halten?

Foto: 

STUDIO GRAND OUEST/Getty Images/iStockphoto

Auch wenn im Arbeitsvertrag keine Klausel zur Geheimhaltung steht, sind Mitarbeiter zur Verschwiegenheit verpflichtet. kompakt erklärt, was rechtens ist.  weiter

Spezialist für Abweichungen

Bernd Pietsch (59) ist Messtechniker bei Veritas in Gelnhausen.  weiter

Alles Lüge!

Foto: 

Sergey Nivens/Fotolia

Fake News sind in aller Munde. Dabei sind Falschmeldungen nicht Neues. Doch dank des Internets verbreiten sie sich schneller als je zuvor. Stellt sich die Frage: Warum?  weiter

" Eine Gefahr für unsere Gesellschaft und unsere Demokratie"

Foto: 

Marco Urban

Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, erklärt, was Politik gegen Fake News tun kann und womit wir im Wahlkampf rechnen müssen.  weiter

So erkennt man Fake News

Ein Blick ins Impressum einer Webseite oder eines Blogs kann schon helfen, Falschmeldungen zu entlarven. Handelt es sich um ein seriöses Angebot? Gibt es einen tatsächlichen Ansprechpartner? Oder nur eine anonyme beziehungsweise nicht nachvollziehbare Adressangabe eines Postfaches in Mittelamerika? Im schlimmsten Fall ist gar kein Impressum vorhanden. Dann ist die Webseite als kritisch einzustufen.  weiter

Einatmen, ausatmen, weiteratmen

Foto: 

Stefan Hoch

Als Moses damals vom Berg Sinai stieg mit zwei großen Steinplatten in den Armen, war klar, was Gott damit kommunizieren wollte: Hier sind meine Regeln, haltet euch gefälligst dran.  weiter

Raus aus der Teilzeitfalle

Foto: 

Stefan/iStock

Millionen von Frauen verharren in Teilzeit, weil ihnen viele Betriebe die Rückkehr zur Vollzeit verwehren. Ein neues Gesetz soll Abhilfe schaffen.  weiter

Präzision in Plastik

Bei der Firma Veritas in Gelnhausen entstehen Spezialteile für die Automobilindustrie — aus elastischen und aus festen Kunststoffen.  weiter

Nachhaltig mobil

Foto: 

slavun/Fotolia

Die Zukunft des Autos ist ökologisch. Leisten können muss man sich das Auto aber auch. Drei Technologien bieten Nachhaltigkeit in der Mobilität mit unterschiedlichen Vorteilen.  weiter

Gute Chancen

Foto: 

HASLOO/iStockphoto

"Start in den Beruf" ist das Förderprogramm für Auszubildende in der chemischen Industrie. Durch die bessere Ausbildung gibt es gute Perpektiven auf eine Übernahme.  weiter

Kreative Auszeit vom Arbeitsalltag

Foto: 

Frank Rogner

Wenn sich Axel Markens an den heimischen Wohnzimmertisch setzt und zu den bunten Stiften greift, fällt alles andere von ihm ab. Dann versinkt der 60-Jährige in seine Arbeit; er zieht feine Linien und zeichnet symmetrische Strukturen. Am Ende des Schaffensprozesses hält er kleine Kunstwerke in der Hand. Zwölf Mal zwölf Zentimeter, viel größer sind die Bilder von Axel Markens in der Regel nicht. Und doch passiert so viel in ihnen: Sie ziehen den Betrachter in eine andere Welt.  weiter

Rote Karte

Foto: 

Ljupco Smokovski/Fotolia

So schnell geht keiner vom Platz! Welche Gründe gibt es für den Arbeitgeber, verhaltensbedingt zu kündigen? Kompakt erklärt die Rechtslage.  weiter

Nach oben