Kompakt Titelfoto Oktober 2017 Foto: 

Christopher Badzioch/Getty Images

Auf in die Zukunft!

Vom 8. bis 13. Oktober bestimmen 400 Delegierte auf dem 6. Ordentlichen Gewerkschaftskongress der IG BCE, in welche Richtung es bis 2021 gehen wird. Der Kongress steht unter dem Motto: Gemeinschaft.Macht.Zukunft.  weiter

Fleißige Bakterien

Die westliche Welt predigt den gesunden Lebensstil, die Asiaten entdecken ihre Lust auf Fleisch. Klar ist: Die Nachfrage nach Vitamin B2 steigt. Weltgrößter Hersteller ist DSM.  weiter

Einfach umwerfend

Tamara Hill powert sich gern aus — und andere auch. In ihrem Football-Team der 2. Bundesliga sorgt sie dafür, dass die Gegnerinnen mit dem Ball nicht weit kommen.  weiter

Ein Wahrzeichen für Zuversicht

Foto: 

Lars Ruzic

Das schwere Grubenunglück vom 13. Mai 2014 im türkischen Soma mit 301 Toten hatte in der IG BCE eine große Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Mithilfe der Spenden ist nun ein Bildungszentrum entstanden. Eine türkische Fassung des Artikels gibt es am Textende.  weiter

Pinker Protest

Beginn einer Bewegung oder Eintagsfliege? Der "Women’s March" hat Millionen Menschen mobilisiert. Für den Frauentag planen die Organisatorinnen einen Generalstreik.  weiter

Gut geschützt

Gesundheitliche Einschläge, über 50 und in einem Risikoberuf: Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung findet ein solcher Arbeitnehmer niemals. Abhilfe schafft die Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Chemie (BUC). Sie wurde von der IG BCE und dem Arbeitgeberverband Chemie ins Leben gerufen und wird von der R+V Versicherung durchgeführt.  weiter

Was müssen Arbeitnehmer geheim halten?

Foto: 

STUDIO GRAND OUEST/Getty Images/iStockphoto

Auch wenn im Arbeitsvertrag keine Klausel zur Geheimhaltung steht, sind Mitarbeiter zur Verschwiegenheit verpflichtet. kompakt erklärt, was rechtens ist.  weiter

Spezialist für Abweichungen

Bernd Pietsch (59) ist Messtechniker bei Veritas in Gelnhausen.  weiter

Alles Lüge!

Foto: 

Sergey Nivens/Fotolia

Fake News sind in aller Munde. Dabei sind Falschmeldungen nicht Neues. Doch dank des Internets verbreiten sie sich schneller als je zuvor. Stellt sich die Frage: Warum?  weiter

" Eine Gefahr für unsere Gesellschaft und unsere Demokratie"

Foto: 

Marco Urban

Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, erklärt, was Politik gegen Fake News tun kann und womit wir im Wahlkampf rechnen müssen.  weiter

So erkennt man Fake News

Ein Blick ins Impressum einer Webseite oder eines Blogs kann schon helfen, Falschmeldungen zu entlarven. Handelt es sich um ein seriöses Angebot? Gibt es einen tatsächlichen Ansprechpartner? Oder nur eine anonyme beziehungsweise nicht nachvollziehbare Adressangabe eines Postfaches in Mittelamerika? Im schlimmsten Fall ist gar kein Impressum vorhanden. Dann ist die Webseite als kritisch einzustufen.  weiter

Einatmen, ausatmen, weiteratmen

Foto: 

Stefan Hoch

Als Moses damals vom Berg Sinai stieg mit zwei großen Steinplatten in den Armen, war klar, was Gott damit kommunizieren wollte: Hier sind meine Regeln, haltet euch gefälligst dran.  weiter

Raus aus der Teilzeitfalle

Foto: 

Stefan/iStock

Millionen von Frauen verharren in Teilzeit, weil ihnen viele Betriebe die Rückkehr zur Vollzeit verwehren. Ein neues Gesetz soll Abhilfe schaffen.  weiter

Nach oben