Palme am Strand Foto: 

Levente Bodo / Getty Images

Mehr Geld und bald mehr Freiraum

Die IG BCE hat für die Beschäftigten in der Chemie-Tarifrunde 2018 satte Zuschläge bei Entgelt, Ausbildungsvergütungen und Urlaubsgeld herausgeholt. Gleichzeitig wollen die Tarifpartner Wege zu mehr Arbeitszeitsouveränität ausloten. Mehr in Kompakt.  weiter

Cricket verbindet

Foto: 

Frank Rogner

»Viele Jungs aus meiner Mannschaft sind mittlerweile meine Freunde.«  weiter

Akte digital – ein Fall für den Datenschutz

Foto: 

Nerthuz/iStock

Immer mehr Firmen verwalten ihre Mitarbeiterakten elektronisch. Doch das wirft für den Datenschutz zusätzliche Fragen auf. Kompakt erklärt die Besonderheiten.    weiter

Nebenjob bei Frührente ist abgabenpflichtig

Foto: 

matrixnis/iStock

6300 Euro pro Jahr dürfen Frührentner nun hinzuverdienen, ohne dass ihre Rente gekürzt wird, 525 Euro pro Monat also. Das klingt gut. Doch wer seine Rente aufbessern will, sollte auch an Steuern und Sozialversicherungsbeiträge denken.   weiter

Für den Kraftstoff der Zukunft

Foto: 

Andreas Reeg

Anna Wölfel-Juretzko (33) ist Chemikantin bei Ineos Paraform in Mainz.  weiter

Es muss rappeln in der Kiste

Tarifrunde Chemie – Gewinne und Auslastung auf Rekordniveau, weitere Zuwächse bereits fest im Blick: Der Chemie-Industrie geht es glänzend, dank der Beschäftigten wird sie immer produktiver. Zeit für mehr Wertschätzung.  weiter (2)

"Wir brauchen jetzt Roboter-Gesetze!"

Foto: 

Privat

Professor Hans-Hermann Dirksen über Roboter in der Produktion und wie Betriebsräte über die künstlichen Kollegen mitbestimmen.  weiter

Der Dreh mit dem Garn

Foto: 

Andreas Reeg

Cordenka in Obernburg ist Spezialist für technisches Industriegarn. Aus der Spinnerei kommt der unbehandelte Faden in der Weiterverarbeitung an.  weiter

Liegend auf den Großglockner

Foto: 

Christian Burkert

Heinrich Hegel möchte in diesem Jahr Deutschland ein zweites Mal auf dem Liegefahrrad umrunden.  weiter

Glückauf-Zukunft-Lauf

Die Grubenwehr, die Feuerwehr der Bergleute, bereitet sich auf den Sonderlauf des VIVAWEST-Marathons vor.  weiter

Der Horror von Hambach

Foto: 

Frank Rogner

Steine fliegen, Autoscheiben zerbersten, Molotow-Cocktails brennen: Der Hambacher Forst im Rheinischen Revier ist der am heftigsten umkämpfte Wald in Deutschland. Radikale Aktivisten liefern sich hier regelmäßig Auseinandersetzungen mit der Polizei. Und zielen auch auf die Beschäftigten des Tagebaus von RWE Power. Die Beschäftigten sind verunsichert, sie haben Angst vor der Gewalt. Ein Ortsbesuch.   weiter

Auf lange Sicht

Foto: 

Dieter Ondrazek

Landmarken sind die Leuchttürme der Bergbauregionen, die den Menschen Orientierung geben sollen. Auch wenn Ende des Jahres die letzte Zeche schließt: Die Symbole bleiben.   weiter

Wenn Vater nicht mehr kann...

Foto: 

antfoto/Getty Images 

Plötzlich hat Papa einen Schlaganfall und braucht Betreuung. Sie aber müssten morgens um sieben Uhr im Betrieb sein. Arbeitnehmer haben verschiedene Rechte, um sich um ihre pflegebedürftigen Angehörigen zu kümmern. KOMPAKT erklärt die Möglichkeiten.  weiter

Nach oben