Marienfeld Multimedia GmbH

Tarifergebnis steht

In konstruktiven Verhandlungen konnte am 13. Januar in Gelsenkirchen folgendes Ergebnis für die Beschäftigten der Marienfeld Multimedia GmbH erzielen:

  • Zum 01. Februar 2016 erhöhen sich die Vergütungen um 2,5 Prozent
  • Die Vergütungstabellen sind kündbar zum 31. März 2017
  • Alle, die einen bestehenden Altersvorsorgevertrag mit der Allianz Pensionskasse haben oder bis Ende Februar einen solchen beantragt haben, bekommen in diesem Jahr einen Zuschuss in Höhe von 100 Euro
  • Es wird ein Demografie-Topf mit 100 Euro/FTE/Jahr gebildet. Dieser dient Maßnahmen zur Sicherung der Beschäftigungsfähigkeit

Die Tarifkommission hat diesem Ergebnis einstimmig zugestimmt.

IG-BCE-Tarifinformation:

Nach oben