Lebenslauf

Karin Erhard

Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstandes der IG BCE

Helge Krückeberg/IG BCE

Karin Erhard, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands der IG BCE Karin Erhard, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands der IG BCE

Am 22. Februar 1961 in Calw, Baden-Württemberg geboren.

Nach dem Abitur 1981 Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard Karl Universität in Tübingen.

1988 Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens und anschließendes Referendariat am Oberlandesgericht Stuttgart. 1991 Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens.

1991 bis 2004 Gewerkschaftssekretärin der IG Chemie-Papier-Keramik, tätig in der Hauptverwaltung Hannover, Vorstandsbereich Tarifpolitik/Humanisierung.

2004 bis 2006 Auslandsaufenthalt in den USA, Washington D.C.

2006 bis 2013 Leiterin der Abteilung Tarifrecht/-gestaltung und von 2013 bis 2017 Vorstandssekretärin Vorstandsbereich Tarife/Finanzen bei der IG BCE; von Oktober 2017 bis Juni 2019 Leiterin der Abteilung Justiziariat beim Vorstandsbereich 1 Gesamtleitung und Justiziarin der IG BCE.

Seit Juni 2019 Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstandes der IG BCE.

Karin Erhard ist verheiratet.

Nach oben