Steinkohlenbergbau

Unterstützungsverein für Bergleute gegründet

Die IG BCE, der Gesamtverband Steinkohle und die RAG AG haben am Montag (17. August) in Hannover den Unterstützungsverein „Wir stehen hinter Dir“ gegründet. Der Verein richtet sich an aktive und ehemalige Bergleute aus dem Steinkohlenbergbau und deren Witwen, die sich in einer finanziellen Notlage befinden oder ohne Unterstützung in eine solche geraten können.

Foto: Nicole Strasser
„Glück auf“ dröhnt es aus allen Ecken: Schichtende auf Ibbenbüren.
18.08.2015
    Kommentare: 1
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

„Solidarität hat im Bergbau und der IG BCE Tradition und einen hohen Stellenwert. Deshalb lassen wir auch nach dem politisch gewollten Aus des Steinkohlenbergbaus Ende 2018 die Bergleute nicht im Stich. Dafür steht der neu gegründete Verein“, sagt Peter Hausmann, Mitglied im geschäftsführenden Hauptvorstand der IG BCE und für Tarifpolitik zuständig.

Leistungen für Mitglieder der IG BCE

Die Leistungen müssen beantragt und können frühestens ab Januar 2016 gewährt werden; ein Rechtsanspruch besteht nicht. Die Anträge müssen direkt bei dem Unterstützungsverein über den zuständigen IG-BCE-Bezirk gestellt werden. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in der IG BCE.

Moderationszeiten für Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser, Ihre Meinung zu diesem Artikel interessiert uns sehr. Das Moderatoren-Team ist an den Arbeitstagen ab 8 Uhr morgens wieder in der Redaktion und freut sich auf Ihren Kommentar.

1

Solidarität

Christa Bücker 18.08.2015 11:36 Uhr

Eine gute Maßnahme und ein weiteres Argument für die Mitgliedschaft in der IGBCE.

Nach oben