Feinkeramische Industrie Ost

Forderung einstimmig beschlossen

Die Tarifkommission der feinkeramischen Industrie Ost hat am 25. Oktober 2017 ihre Forderung für die Tarifrunde 2017 einstimmig beschlossen. Die Entgelte sollen um 4,9 Prozent steigen. Die Verhandlungen beginnen am 16. November 2017 in Leipzig.

Oliver Dietze

Keramikproduktion
26.10.2017

Die Forderung im Detail:

  • Erhöhung der Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen um 4,9 Prozent
  • 12 Monate Laufzeit
  • Bildung eines Demografietopfes in Höhe von 75 Euro pro Beschäftigten zur Ausgestaltung eines Demografietarifvertrags
Nach oben