IG-BCE-Rechtsratgeber

IG-BCE-Rechtsratgeber

Foto: 

iStock.com/ER09

Überraschend eine Abmahnung bekommen? Oder es gibt Ärger mit der Urlaubsregelung? Im Arbeitszeugnis gefällt mir etwas nicht. Was tun? Zuallererst einen Blick in unseren Rechtsratgeber werfen, der kurz, knapp und kompetent einen Einblick in die Rechtslage bietet.

Stichwortsuche:

Urlaub (24)

  • article 10.08.2012
  • Rechtsratgeber

Anspruch auf Urlaub

Nach § 2 Bundesurlaubsgesetz haben alle Arbeitnehmer Anspruch auf Erholungsurlaub, auch Teilzeitkräfte.  weiter

  • article 10.08.2012
  • Rechtsratgeber

Antrag auf Urlaub und Urlaubsgenehmigung

Grundsätzlich entscheidet der Arbeitgeber darüber, wann er dem Arbeitnehmer Urlaub gewährt.  weiter

  • article 10.08.2012
  • Rechtsratgeber

Arbeitslosigkeit und Urlaub

Wer Arbeitslosengeld (ALG) I erhält, darf - mit Genehmigung der Arbeitsagentur - bis zu drei Wochen (= 21 Kalendertage) pro Kalenderjahr in Urlaub fahren.  weiter

picture
  • article
  • Rechtsratgeber

Auch Minijobber haben Anspruch auf Urlaub und Entgeltfortzahlung

Der Sommer und damit die Schulferien rücken näher. Für viele sind es die wichtigsten Wochen im Jahr. Doch die Urlaubskasse muss stimmen – auch bei Schülern. Viele von ihnen haben deshalb einen Minijob.  weiter

  • article 10.08.2012
  • Rechtsratgeber

Auslandskrankenversicherung

„Endlich Urlaub! Der Urlaub gehört zu den schönsten Wochen des Jahres - und entsprechend groß ist die Freude darauf.  weiter

  • article 24.01.2012
  • Rechtsratgeber

Betriebsurlaub/Betriebsferien

Prinzipiell können große Teile des Urlaubs als Betriebs- bzw. Werksferien verplant werden – aber nicht der komplette Urlaub.  weiter

  • article 06.02.2012
  • Rechtsratgeber

Bildungsurlaub

Die meisten Arbeitnehmer haben in Deutschland Anspruch auf einen so genannten Bildungsurlaub. Sie können bis zu fünf Tage pro Kalenderjahr bezahlt an einer Weiterbildung teilnehmen.  weiter

  • article 10.08.2012
  • Rechtsratgeber

Erreichbarkeit im Urlaub

Arbeitnehmer sind nicht verpflichtet, dem Arbeitgeber ihre Urlaubsadresse mitzuteilen. Sie brauchen auch nicht per Notebook oder Handy im Urlaub erreichbar zu sein.  weiter

  • article 10.08.2012
  • Rechtsratgeber

Jobben im Urlaub

Der Urlaub dient der Erholung. Im Prinzip ist er als Pause vom Arbeiten gedacht. Das Bundesurlaubsgesetz verbietet allerdings nur eine  „dem Urlaubszweck widersprechende Erwerbstätigkeit".  weiter

Beach Bar
  • article 28.01.2015
  • Bundesarbeitsgericht:

Kein Urlaub ohne Urlaubsbescheinigung des Ex-Arbeitgebers

Ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 16. Dezember 2014 ist für alle Arbeitnehmer wichtig, die im Laufe eines Kalenderjahrs den Arbeitgeber wechseln.  weiter

Nach oben