Tipps und Infos für Azubis

Tipps und Infos für Azubis

Foto: 

Neustockimages - iStockphoto

Endlich Azubi

Das bedeutet: neue Erfahrungen, neue Leute und neue Anforderungen. Die IG BCE hat wichtige Infos zur Ausbildung für dich zusammen gestellt und bietet dann Unterstützung, wenn es tatsächlich einmal ein ernstes Problem gibt.

Stichwortsuche:

Nach der Ausbildung (12)

  • article 01.12.2014
  • Tipps für Azubis

Ausbildungszeugnis verlangen

Wenn deine Ausbildung endet, solltest du von deinem Ausbildungsbetrieb in jedem Fall ein Ausbildungszeugnis verlangen.  weiter

  • article 01.12.2014
  • Tipps für Azubis

Befristeter Vertrag

Etwa zwei Drittel aller Azubis wurden in den letzten Jahren vom Ausbildungsbetrieb übernommen, überwiegend wurde ihnen ein befristeter Vertrag angeboten. Was bedeutet das?  weiter

  • article 01.12.2014
  • Tipps für Azubis

Die Qual der Wahl: Zwei Arbeitsangebote

In den Monaten vor Ausbildungsende sind viele Azubis unsicher, wie es danach weiter geht.  weiter

  • article 01.12.2014
  • Tipps für Azubis

Freistellung zur Jobsuche

Wenn nicht sicher ist, ob du nach Ausbildungsende übernommen wirst, solltest du schon etliche Monate vor Ausbildungsende Stellenangebote anschauen und Bewerbungen verschicken.  weiter

  • article 01.12.2014
  • Tipps für Azubis

JAV-Mitglieder müssen übernommen werden

Jugend- und Auszubildendenvertreter haben laut Betriebsverfassungsgesetz einen Rechtsanspruch darauf, nach Ausbildungsende von ihrem Ausbildungsbetrieb in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis üb  weiter

  • article 01.12.2014
  • Tipps für Azubis

Keine Übernahme? Frühzeitig arbeitssuchend melden

Immer dann wenn die Übernahme noch nicht in "trockenen Tüchern" ist, solltest du dich sofort bei der Arbeitsagentur melden. Das bringt nur Vorteile.  weiter

  • article 28.11.2014
  • Tipps für Azubis

Kündigungsschutz im ersten Job?

Wann du im neuen Job unter dem Schutz des Kündigungsschutzgesetzes stehst.   weiter

  • article 01.12.2014
  • Tipps für Azubis

Neue Probezeit im „ersten Job“?

Zu Beginn der Ausbildung gibt es eine „Probezeit“. Und was gilt im ersten „richtigen“ Job? Müssen Ausgebildete sich zunächst nochmals „ausprobieren“ lassen?  weiter

  • article 01.12.2014
  • Tipps für Azubis

Pendelkosten und Umzug kann die Arbeitsagentur übernehmen

Schon mal was vom "Vermittlungsbudget" gehört? Damit finanziert dir die Arbeitsagentur beispielsweise Umzugskosten zu einem neuen Job oder die Kosten fürs Pendeln.  weiter

  • article 01.12.2014
  • Tipps für Azubis

So viel Arbeitslosengeld I steht dir zu

Wenn du nach der Ausbildung nicht sofort einen Job findest, steht dir Arbeitslosengeld I zu.  weiter

Nach oben