Frauen in der IG BCE

Für Chancengleichheit in Beruf und Gesellschaft

100 Jahre Frauenwahlrecht: ein Ansporn weiterzukämpfen

Seit 1918 gilt in Deutschland das Frauenwahlrecht. Fraglos ein Meilenstein der Emanzipationsgeschichte. Die kürzlich in Hannover zu Ende gegangene IG-BCE-Gleichstellungskonferenz hat das Thema kritisch beleuchtet. Das eher ernüchternde Fazit: Frauen stehen auch nach 100 Jahren Gleichstellungsgeschichte – trotz aller Fortschritte, die wir gemeinsam erkämpft haben – noch längst nicht dort, wo sie stehen sollten. Ein Kommentar von Edeltraud Glänzer, stellvertretende Vorsitzende der IG BCE.  weiter

Chancengleichheit: Wir haben schon viel erreicht

Foto: 

Kai-Uwe Knoth

Kurzer Blick in die Vergangenheit, umfangreiche Bestandsaufnahme und zielgerichtete Aufstellung für die Zukunft: Unter dem Titel „Die Charta bewegt“ haben sich rund 50 aktive Frauen aus Betriebsräten sowie der Frauen- und Gleichstellungsarbeit zwei Tage lang intensiv bei der Gleichstellungskonferenz der IG BCE ausgetauscht. Sie waren aus unterschiedlichen Betrieben in ganz Deutschland nach Hannover gekommen. Unter zahlreichen Gesichtspunkten befassten sie sich mit der „Charta der Gleichstellung“ und mit den damit zusammenhängenden Gleichstellungsthemen.  weiter

Technische und soziale Berufe kennenlernen

Foto: 

Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

Ob in der Werkstatt, im Labor oder im Büro – am Girls' Day haben Mädchen die Chance in Berufe aus Handwerk, Naturwissenschaft, Technik oder Informatik zu schnuppern. Doch auch junge Männer haben am Boys' Day die Chance einen Einblick in soziale und erzieherische Berufe zu bekommen. Der Zukunftstag findet dieses Jahr am 26. April statt.  weiter

100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Vor 100 Jahren erhalten Frauen mit dem aktiven und dem passiven Wahlrecht die volle politische Partizipation in Deutschland. Ein fundamentaler demokratischer Fortschritt und ein guter Anlass, um am Internationalen Frauentag zurückzublicken.  weiter

„Es zur Sprache bringen, ist der erste Schritt"

Foto: 

anetlanda/Fotolia

Wir auch, „me too“: Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz gibt es nicht nur beim Film, sondern auch in der Industrie. Es ist Zeit, darüber zu reden. Denn mit Worten fängt es an.  weiter

Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit

Foto: 

fotolia/fotomek

„Wir wollen gleiche Entlohnung für gleiche und gleichwertige Arbeit“,  sagte die stellvertretende IG-BCE-Vorsitzende Edeltraud Glänzer zum "Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit" am Montag (16.10.) in Hannover. Ab diesem Tag arbeiten Frauen – bezogen auf die statistische Entgeltlücke – für den Rest des Jahres umsonst.  weiter

90 Jahre Frauensekretariat – Die Rolle der Frauen in der Arbeitswelt

Foto: 

Evonik

Die Frauen sind auf einem guten Weg: sich zu behaupten, sich durchzusetzen und die Rechte zu sichern, wie sie Männern schon lange zugestanden werden. Aber sie wären nicht so weit gekommen, hätte es nicht schon in der Vergangenheit Frauen gegeben, die sich für ihre Rechte stark gemacht und ihre Interessen selbst in die Hand genommen haben, im Betrieb, in der Gewerkschaft und in der Gesellschaft. Die IG BCE feiert in diesem Jahr 90 Jahre Frauensekretariat. Zeit und Anlass zurück zu blicken.  weiter

In die Offensive gehen

Frauen machen auf der IG-BCE-Gleichstellungskonferenz deutlich: Wir gestalten die Arbeit von morgen. Wir gestalten die Zukunft. Der Blick auf die Erfolge und Errungenschaften, aber auch auf die Hürden der letzten 90 Jahre Frauenarbeit und die Aussicht auf künftige Chancen und Herausforderungen: diese beiden Pole bestimmten die Gleichstellungskonferenz der IG-BCE-Frauen. Unter dem Motto „Frauen gestalten die Zukunft“ fand sie jetzt in Hannover statt und machte deutlich, wie ernst es den Frauen mit dieser Ansage ist.  weiter

Frauen verdienen mehr!

Früher ging es um das gleiche Wahlrecht, heute geht es vor allem um gleiche Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt: Jedes Jahr erinnert der internationale Frauentag am 8. März daran, dass in Sachen Gleichstellung längst noch nicht alles erreicht ist.  weiter

Wenn Frauen streiken

Foto: 

fotolia/underdogstudios

Der „Women’s March“ sorgt in den USA für neuen Schwung in der Frauenbewegung – und bringt Millionen Menschen auf die Straße. Zum Internationalen Frauentag am 8. März rufen die Organisatorinnen aus den vereinigten Staaten zum weltweiten Protest auf.  weiter

Nach oben