image description

Mitglieder-Login - FAQ

Foto: 

iStock.com/mcfields

Woher bekomme ich meine Login-Daten?

Ihre Login-Daten können Sie selber definieren, und zwar bei der Registrierung zur Erstellung des IG-BCE-Benutzerkontos. Das ist schnell gemacht. Für die Registrierung benötigen wir neben Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und dem Geburtsdatum nur die IG-BCE-Mitgliedsnummer. Die siebenstellige Nummer steht auf Ihrem IG-BCE-Mitgliedsausweis, findet sich aber auch im Anschriftenfeld des IG-BCE-Mitgliedermagazins „kompakt“, oder beim Bankeinzugsverfahren im Verwendungszweck des Kontoauszugs. Aus Sicherheitsgründen erfolgt die Registrierung nach dem Double-Opt-In-Verfahren. Sie bekommen von uns eine E-Mail an die von Ihnen genannte E-Mail-Adresse. Per Klick auf den Bestätigungslink aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto. Dass das gelungen ist, zeigt Ihnen das Feld „Meine IG BCE“ oben in der rechten Seitenspalte des Internet-Angebots. Dort werden Sie namentlich begrüßt und finden die wichtigsten Service-Links.

Ich möchte mich gleich jetzt registrieren


Ich kann mich nicht einloggen. Woran kann das liegen?

Bitte überprüfen Sie zunächst die Eingabe des Passworts und des Benutzernamens. Vielleicht ist Ihnen ja doch ein Fehler passiert. Im Zweifel helfen wir Ihnen aber auch gerne auf die Sprünge und senden Ihnen den Benutzernamen und / oder ein neues Passwort an die im Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse zu. Das neue Passwort wird aus einer technisch generierten Zeichenkombination bestehen, doch keine Angst: über das "Elektronische Büro" ist eine Anpassung nach Wunsch jederzeit möglich.

Ich möchte meinen Benutzernamen erfragen

Ich möchte ein neues Passwort zugeschickt bekommen

Sie erhalten bei der Registrierung für igbce.de keine E-Mail von uns?

Wenn Sie sich auf igbce.de registrieren möchten, bekommen Sie nach Absenden des ausgefüllten Formulars von uns eine automatisch generierte E-Mail mit einem Aktivierungslink zugeschickt. Erst nach einem Klick darauf, ist das Registrierungsverfahren abgeschlossen. Vielleicht ist die E-Mail im Strom der elektronischen Post untergegangen oder findet sich in Ihrem Spam-Ordner. Sollte sich die E-Mail nicht finden lassen, starten Sie bitte einen neuen Registrierungsversuch. Allerdings besteht diese Möglichkeit erst wieder nach drei Tagen. So lange speichert die Technik der Web-Seite den ersten Registrierungsvorgang.


Ihr System hakt und der Registrieungsprozess will einfach nicht gelingen?

Vielleicht sind die Session-Cookies in ihrem System deaktivert oder Ihre Sicherheitseinstellung für das Surfen im Internet sind sehr hoch eingestellt. Schauen Sie doch einmal nach und setzen an der richtigen Stelle das Häkchen.

Nach oben