Tarifabschluss Feinkeramik 2019
Foto: 

Wolfgang Lenders

Monika Träger, Ceramtech: „Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Wenn man die wirtschaftliche Situation im Moment sieht, war für mich wichtig, dass eine Drei vorne dran ist. Die 24 Monate Laufzeit auf zwei Stufen sind auch okay. Beim Urlaubsgeld haben wir jetzt erst mal die erste Stufe erreicht. Die nächste werden wir bei der nächsten Tarifverhandlung in Angriff nehmen.“