Foto: 

fotolia.com/Nichizhenova Elena

ABC für angehende Azubis

Endlich Azubi: Willkommen in der Arbeitswelt – und in der IG BCE. Damit der Einstieg klappt, findet Ihr hier einige Tipps von A bis Z.  weiter

Urlaubsgeld dank Tarif

Foto: 

haveseen/Fotolia.com

Die Sommerferien stehen vor der Tür – gut, wenn Arbeitnehmer ihre Reisekasse mit Urlaubsgeld aufstocken können. Dabei sind Beschäftigte mit Tarifvertrag klar im Vorteil: Sie erhalten die Sonderzahlung fast doppelt so häufig wie Arbeitnehmer ohne Tarif.  weiter

  • image description06.06.2018
  • Medieninformation XXII-19

„Reviere brauchen Perspektiven für gute Industriearbeit“

Zum Start der von der Bundesregierung eingesetzten Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung erwartet die IG BCE eine engagierte Arbeit der Beteiligten an belastbaren industriellen Zukunftsperspektiven für die Beschäftigten und die Regionen sowie eine seriöse Erörterung offener Fragen der Energieerzeugung und der zukünftigen Energiepreise. Die Gewerkschaft fordert dies von der Politik seit Jahren.  weiter

Kumpels für die Ewigkeit

Foto: 

Thomas Pflaum / VISUM

Auf Prosper-Haniel in Bottrop fand zum 70. Mal der Grubenwehrlauf statt. Für alle Beteiligten eine wehmütige Angelegenheit - denn es war der letzte Grubenwehrlauf auf einer Steinkohlenzeche in Deutschland.  weiter

Anmelden und News zur Chemie-Tarifrunde erhalten

Die wichtigsten Infos zur Chemie-Tarifrunde direkt aufs Handy: Wer sich für unseren Messenger-Service anmeldet, ist über WhatsApp, Telegram oder den Facebook Messenger bestens informiert. Und das mit nur wenigen Klicks.  weiter

„Das Energiethema geht uns alle an“

Die IG BCE will sich mit einer klaren Stimme für eine zwischen Klimaschutz, Industriearbeit und Strukturentwicklung ausbalancierte Energiepolitik in die Diskussion rund um die von der Bundesregierung geplante Kommission „Wachstum, Strukturwandel, Beschäftigung“ einbringen. „Wir werden, wenn nötig, Kante zeigen“, sagte der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis bei einer Betriebsrätekonferenz in Bochum. Ein vorschnelles Abschalten konventioneller Energieträger würde den Strom „schlagartig um Dimensionen verteuern“, warnte Vassiliadis vor gut 200 Betriebsräten.  weiter (2)

Das Ruhrgebiet in Bewegung

Es war der erwartete, emotionale Höhepunkt des diesjährigen Vivawest-Marathons: der „Glückauf-Zukunft-Lauf“ mit über 1200 dem Bergbau verbundenen Teilnehmern. Als Zeichen der Solidarität sind auch der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis sowie mit Petra Reinbold-Knape und Francesco Grioli zwei weitere Mitglieder des geschäftsführenden Hauptvorstands der IG BCE an den Start gegangen.  weiter

  • image description24.05.2018
  • Medieninformation XXII/18

6,6 Prozent mehr in drei Stufen und Vier-Tage-Woche für Ältere

Foto: 

Stefan Koch

IG BCE und Kautschukarbeitgeber haben sich am frühen Donnerstagmorgen in Hannover auf ein Tarifpaket geeinigt. Demnach steigen die Entgelte in drei Stufen um insgesamt 6,6 Prozent. Ältere Beschäftigte haben künftig die Möglichkeit einer Vier-Tage-Woche. Darüber hinaus wird die Arbeitszeit im Osten schrittweise an das Westniveau angeglichen.  weiter

„Solidarität basiert auf Teilhabe!“

Gute Arbeit gibt es nicht, wo Barrieren existieren. Gemeint sind nicht nur die Sprichwörtlichen, wenn beispielsweise Tarifflucht die Mitbestimmung in Betrieben erschwert. Sondern auch die Buchstäblichen, die Menschen mit Behinderung das Arbeitsleben erschweren – oder auch die Wiedereingliederung nach einer Erkrankung. Um den Abbau von Barrieren geht es auch den knapp 200 Schwerbehindertenvertretern (SBV) auf ihrer bis Freitag andauernden Jahrestagung in Hannover.  weiter

Es muss rappeln in der Kiste

Tarifrunde Chemie – Gewinne und Auslastung auf Rekordniveau, weitere Zuwächse bereits fest im Blick: Der Chemie-Industrie geht es glänzend, dank der Beschäftigten wird sie immer produktiver. Zeit für mehr Wertschätzung.  weiter (2)

Nach oben